Fußball-Pokalwettbewerbe

FSA-Pokal

Stimmen zum Spiel

Stefan Krämer, Trainer des 1. FC Magdeburg 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

DFB-Pokal

Samstag

Sport

Christian Fiel 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Morten Behrens 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Sport

Christian Fiel
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Morten Behrens
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

FSA-Pokal

DFB-Pokal | Finale

Videos

Fußballspiel 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Höhepunkte zweite Halbzeit 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Bildergalerie

Bilder vom DFB-Pokalfinale RB Leipzig - Bayern München

Pokaltrophäe
Die große Frage am 25. Mai 2019: Wer schnappt sich diesen heißbegehrten Pokal? Bildrechte: Picture Point
Die Mannschaft von RB Leipzig
bei RB durfte Tyler Adams von Beginn an ran. Der 20 Jahre alte US-Amerikaner (v.l.) rückte für den Österreicher Konrad Laimer in die Startaufstellung. An seiner Seite stand Kevin Kampl im defensiven Mittelfeld, der
beim 0:0 vor zwei Wochen gegen die Bayern in der Bundesliga gelbgesperrt war.
Bildrechte: imago images/Picture Point LE
RB Leipzig Fans
Zu Beginn der 2. Halbzeit gab es ein kleines Feuerwerk im Leipziger Fanblock. Die Bayern taten es ihnen später gleich. Bildrechte: imago images / Jan Huebner
Den Schuß von Timo Werner rettet Niklas Süle auf der Linie
... und neben Neuer gibt es auch noch aufmerksame Mannschaftskollegen wie Niklas Süle, der in der 58. Minute einen Schuss von Timo Werner vor der Linie klärte. Bildrechte: imago images/Picture Point LE
Trainer Ralf Rangnick, RB Leipzig
RB-Trainer Ralf Rangnick schickte sein Team weiter nach vorne Bildrechte: Picture Point
Pokalsieger Bayern München
Am Ende gab es nur noch Jubel auf Seiten der Kicker des FC Bayern München. Bayern-Keeper Manuel Neuer reckt den Pokal gen Berlienr Nachthimmel. Bildrechte: Picture Point
Pokaltrophäe
Die große Frage am 25. Mai 2019: Wer schnappt sich diesen heißbegehrten Pokal? Bildrechte: Picture Point
Fans von RB Leipzig
Für die RB-Fans war es das erste DFB-Pokalfinale in der überschaubaren Vereinsgeschichte, während der Bayern-Anhang gefühlt jedes Jahr in Berlin zu Gast ist. Bildrechte: imago images/Picture Point LE
Niko Kovac
Bayern-Coach Niko Kovac triumphierte im vergangenen Mai noch als Trainer von Eintracht Frankfurt. Die Hessen siegten damals mit 3:1 gegen den deutschen Rekordchampion. Bildrechte: Picture Point
Willi Orban und Thomas Müller
Der Leipziger Willi Orban (l.) und Thomas Müller kämpfen um den Ball. Die Sachsen waren in den ersten Minuten das gefährlichere Team. Bildrechte: dpa
Lattenkopfball von Yussuf Poulsen (9, RB Leipzig).
In der 11. Minute Aufregung im Strafraum der Bayern ... Bildrechte: imago images / Picture Point LE
Yussuf Poulsen mit Kopfball gegen Torwart Manuel Neuer
... denn Yussuf Poulsen (9, RB Leipzig) kam zum Kopfball und zwang Manuel Neuer zu ersten Glanztat. Der frühere Welttorhüter lenkte dabei den Ball noch an die Querlatte. Bildrechte: Picture Point
Yussuf Poulsen (RB Leipzig), David Alaba (FC Bayern Muenchen)
Die Bayern zeigten sich allerdings effektiver. David Alaba setzte sich auf der linken Außenseite durch und flankte auf ... Bildrechte: imago images / Jan Huebner
Tor für Bayern München. Robert Lewandowski (9,Bayern) trifft zum 0:1 und jubelt.
... Robert Lewandowski (9, Bayern), der einen artistsichen Kopfball zum 1:0 in die Maschen setzte. Bildrechte: Picture Point
Trainer Ralf Rangnick, RB Leipzig
Das Team von Trainer Ralf Rangnick verlor nach dem Rückstand etwas den Faden. Schließlich ging es mit dem 0:1 in die Kabine. Bildrechte: Picture Point
Torwart Manuel Neuer hält gegen Emil Forsberg
Ein Feuerwerk gab es dann auch endlich auf dem Rasen: In der 49. Minute hatte Emil Forsberg die Riesenchance zum Ausgleich, doch Neuer machte mal wieder die "Krake" ... Bildrechte: imago images / Contrast
Kingsley Coman (Bayern München) trifft hier zum 0:2
In der 76. Minute schlug Bayern erneut zu: Kingsley Coman markierte das 2:0. Bildrechte: imago images / MIS
Alle (17) Bilder anzeigen

DFB-Pokal

DFB-Pokal

Hamburger SV - RB Leipzig in Bildern

Trainer Hannes Wolf (Hamburg) und Trainer Ralf Rangnick (RB Leipzig)
Shakehands vor dem Spiel. HSV-Coach Hannes Wolf (li.) und RB-Trainer Ralf Rangnick (re.) hatten schon vor dem Duell mit viel Respekt voneinander gesprochen. Bildrechte: Picture Point
Fans von RB Leipzig.
Die Leipziger Fans waren mit einer Choreo angereist: "Auf zum letzten Akt vor'm Finale" Bildrechte: Picture Point
Fans vom Hamburger SV.
Die HSV-Fans ließen Helden früherer Tage aufleben - und motivierten den Zweitligisten mit dem Spruch: "Vergesst, die Angst, die mal war. Der Sieg ist unser, na klar!" Bildrechte: Picture Point
Tor für RB Leipzig
So auch in der 53. Minute - hier allerdings mit Glück für RB. Eine Eingabe von Poulsen (re.) lenkte Janjicic (Mitte) unglücklich ins eigene Tor. Bildrechte: Picture Point
Yussuf Poulsen
... Poulsen jubelt. Bildrechte: IMAGO/Jan Huebner
Der Endstand des Spieles an der Anzeigetafel.
... über den Sieg in Hamburg - den dritten Sieg beim dritten RBL-Gastpiel im Volksparkstadion. Bildrechte: PICTURE POINT/S. Sonntag
Trainer Hannes Wolf (Hamburg) und Trainer Ralf Rangnick (RB Leipzig)
Shakehands vor dem Spiel. HSV-Coach Hannes Wolf (li.) und RB-Trainer Ralf Rangnick (re.) hatten schon vor dem Duell mit viel Respekt voneinander gesprochen. Bildrechte: Picture Point
Yussuf Poulsen jubelt mit Marcel Halstenberg und Emil Forsberg.
Doch zunächst lief alles auf einen klaren RB-Sieg hinaus. Poulsen köpfte bereits nach 12 Minuten zum 1:0 für die Gäste aus Leipzig ein. Bildrechte: Picture Point
Tor für Hamburg. Bakery Jatta (18, Hamburg) trifft zum 1:1. Torwart Peter Gulacsi (1, RB Leipzig) kann nicht abwehren.
RB hätte erhöhen können, doch nutzte seine Chancen nicht. Anders der HSV: Jatta lupfte nach einem Fehler von Kampl zum 1:1 ein. Bildrechte: PICTURE POINT/S. Sonntag
Im Bild von links - Leo Lacroix (2, Hamburg) und Yussuf Poulsen (9, RB Leipzig).
Die Leipziger Leichtigkeit war nun weg, stattdessen kam Hamburg zu Chancen. Bildrechte: PICTURE POINT/S. Sonntag
Im Bild von links - Bakery Jatta (18, Hamburg) und Emil Forsberg (10, RB Leipzig).
Immer wieder war bei Leipziger Angriffen ein Hamburger Abwehrbein dazwischen. Bildrechte: PICTURE POINT/S. Sonntag
Tor für RB Leipzig
Der Ball liegt zum 1:2 im Tor, ... Bildrechte: Picture Point
Emil Forsberg jubelt nach seinem Tor.
Nach 71 Minuten dann die Entscheidung - Emil Forsberg (Mitte) traf mit einem trockenen Schuss zum 3:1 für Leipzig. Bildrechte: Picture Point
Leipziger Jubel nach Spielschluß.
Freude auch bei RB-Leipzig-Coach Rangnick ... Bildrechte: PICTURE POINT/S. Sonntag
Die Spieler von RB Leipzig jubeln.
Und die Spieler feierten nach Abpfiff vor der Fankurve mit 4.500 mitgereisten RB-Anhängern. Bildrechte: Picture Point
Alle (14) Bilder anzeigen