Fußball | UEFA EURO 2024 Leipzig bereit für unbeschwertes Fußballfest - Spektakuläres Rahmenprogramm in "Fan Zone"

08. Februar 2024, 13:50 Uhr

Leipzig ist ein Schauplatz der UEFA EURO 2024. Für das Event plant die Messestadt einen zentralen Treffpunkt in der "Fan Zone Augustusplatz", um den Fußball-Fans ein spektakuläres Rahmenprogramm zu bieten. Auch der MDR ist mit von der Partie, "Sport im Osten" sowie die Hörfunkprogramme MDR Jump und MDR SACHSEN berichten rund um die Uhr.

Konzeptgrafik Fanzone auf Augustusplatz. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

Die Fußball-EM in Deutschland soll zum zweiten Sommermärchen nach der Weltmeisterschaft 2006 werden. Vier Spiele mit attraktiven Teams sind in Leipzig zu sehen. Etwas geboten bekommen die Fans auch auf dem Augustusplatz.

MDR aktuell 19:30 Uhr Do 08.02.2024 19:30Uhr 01:29 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Noch 127 Tage, dann treffen sich in Deutschland die besten Ballkünstler zur UEFA EURO 2024. 24 Mannschaften treten vom 14.  Juni bis zum 14. Juli an, um ihren Champion zu ermitteln. Dabei gehört Leipzig zu den zehn deutschen Ausrichterstädten, in der Arena werden vier Partien über die Bühne gehen. Am 18. Juni treffen in Gruppe F Portugal und Tschechien aufeinander, am 21. Juni findet das Vorrundenspiel der Gruppe D zwischen den Niederlanden und Frankreich statt. Hierbei werden 40.000 Holländer zum Fanmarsch erwartet. Am 24. Juni messen die Gruppe-B-Gegner Kroatien und Italien ihre Kräfte. Im EM-Achtelfinale am 2. Juli 2024 ermitteln dann der Sieger aus der Gruppe D und der Zweite aus der Gruppe F, wer weiterkommt.

Interessierte betrachten einen Bildschirm, der ein 3D-Modell einer zukünftigen "Fan Zone" für die Fußball Europameisterschaft der Herren am Augustusplatz in Leipzig.
Bildrechte: IMAGO / Christian Grube

Viele Events für die Anhänger des runden Leders

Absolute Highlights, die wie die gesamte EM, ein Riesenpublikum begeistern werden. Darauf ist man in der Messestadt eingestellt, um in der "Fan Zone Augustusplatz" möglichst vielen Anhängern des runden Leders viele Events zu bieten. Am Donnerstag (8. Februar) fand dazu im Gewandhaus eine Pressekonferenz statt, um schon einmal Einblick für den Treffpunkt der Fußball-Begeisterten zu geben.

Eine Fülle von Aktivitäten und Erlebnissen rund um das Turnier

Im Herzen der Stadt auf dem Augustusplatz erwartet die Fans eine Fülle von Aktivitäten und Erlebnissen rund um das Turnier. Auch der MDR ist mit von der Partie, "Sport im Osten" sowie die Hörfunkprogramme MDR Jump und MDR SACHSEN werden rund um die Uhr berichten. Das Sommermärchen 2006 ist unvergessen, Leipzig konnte damals mit etlichen Veranstaltungen glänzen. Aus diesem Erfahrungsschatz schöpft jetzt auch Martin Buhl-Wagner, Geschäftsführer der Leipziger Messe, der bei der PK interessante Details zur geplanten "Fan Zone Augustusplatz" bekanntgab. "Wir sind in einer besonderen Lage. So zentral, so im Herzen der Stadt, das bekommen kaum andere Spielorte hin", betonte Buhl-Wagner.

Fan Zone Augustusplatz zur UEFA EURO 2024 in Leipzig
Bildrechte: IMAGO / Christian Grube

31 Tage lang Unterhaltung pur

So ist der Platz an allen 31 Turniertagen geöffnet, der Zutritt ist kostenfrei. Gegliedert ist der Augustusplatz in das Areal vor dem Gewandhaus mit dem "Football Village", das die gesamte Zeit in Betrieb ist. Die rechte Seite ist die "Public Viewing Area". Sämtliche Spiele werden auf zwei großen Leinwänden übertragen. Die LED-Wand hat 84 Quadratmeter, die Leinwand an der Oper beträgt 12 x 7,5 Meter.

Fanzone Leipzig 53 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
53 min

Sport im Osten Do 08.02.2024 11:00Uhr 53:06 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Areal für 15.000 Fußball-Anhänger

"Wir gehen davon aus, dass das ganze Areal in Beschlag genommen wird. Mit jedem Deutschland-Spiel wird das Interesse auf dem Platz wachsen. Wir haben eine hohe Flexibilität und können beide Plätze gleichzeitig bespielen", sagte Buhl-Wagner. "Insgesamt können 15.000 Menschen auf dem Gelände Platz finden."

Riesenrad und musikalische Highlights

Einen gigantischen Blick über die Stadt können die Fans auf dem Riesenrad genießen. Zudem wird es ein Fußballkleinfeld geben, zur Unterhaltung sind einige musikalische Einlagen geplant. So haben sich DJ Matthias Tanzmann, die Blasmusikgruppe LaBrassBanda und Schlagersänger Dieter Thomas Kuhn, liebevoll von seinen Fans die "singende Föhnwelle" genannt, angesagt.

jmd

Dieses Thema im Programm: MDR+ | Sport im Osten | 08. Februar 2024 | 11:00 Uhr

6 Kommentare

Dartmeister vor 2 Wochen

Ich freue mich für Leipzig u. auf die vielen Fans im schönsten Stadion
zwischen Fichtelberg u. Kap Arkona.
Grosse Mannschaften wie Real, Liverpool, MCity, Rangers, usw geben sich die Klinke in dieHand u. jetzt
Holland, Frankreich, Portugal mit
ihren Weltstars. Ich bin Stolz auf Leipzig

D.L. vor 2 Wochen

Wer sonst als Menschen sind am Fußball interessiert? Die Wildschweine? Die brauchen aber auch keine Radwege...

Detscher vor 2 Wochen

Tja, liegst leider falsch mit deiner These…
Denke mal aktuell nach, da liegt das Problem oder bist Du auch so ein Befürworter?