Sa 13.08. 2022 11:00Uhr 60:00 min

Anne Martin
Anne Martin Bildrechte: Hannah Franke
MDR KULTUR - Das Radio Sa, 13.08.2022 11:00 12:00
MDR KULTUR - Das Radio Sa, 13.08.2022 11:00 12:00

MDR KULTUR trifft

MDR KULTUR trifft

Anne Martin

Musikwissenschaftlerin, Jazz-Sängerin, Kulturveranstalterin

  • Stereo
Anne Martin ist Jazz-Sängerin im Ensemble "One Nighters Akustik Swing" und Anne Martin ist Kulturveranstalterin, beides oft auch im eigenen Haus. 2018 kaufte sie zusammen mit ihrem Mann in Lossa in Sachsen-Anhalt die Villa Vollmann. Baumeister Hans Vollmann errichtete das Haus 1922 als bunten Gegenentwurf zum Bauhaus und orientierte sich dabei stark an Bruno Tauts "Bunte Stadt Magdeburg". Die Villa Vollmann wurde das Hochzeitsgeschenk an seine junge Braut. Anne Martin ließ das Kleinod über zwei Jahre originalgetreu sanieren und restaurieren und hielt ihr Versprechen, regelmäßig Kultur an diesem besonderen Ort zu präsentieren, ihn der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Das 100-jährige Jubiläum wurde bereits mit einem Villa-Jazz Minifestival gefeiert. Zum diesjährigen Denkmaltag am 11. September werden Führungen angeboten und ein kleines Konzert mit Mitgliedern der Staatskapelle Weimar und Theater Erfurt. Es schließen sich Lesungen, Konzerte und Adventsprogramm an.

In Erfurt wurde Anne Martin 1985 geboren. Von 2005 bis 2011 studierte sie an der Universität Leipzig Musikwissenschaft, mit Schwerpunkt Musiksoziologie und Musikanthropologie, in den Nebenfächern Indologie, Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft. Anschließend arbeitete sie als Journalistin für die Thüringer Allgemeine Erfurt, Sömmerda, Bad Langensalza und als Lektorin. Von 2015 bis 2017 war sie Herausgeberin des ersten Thüringer Satiremagazins UN NU? Als Autorin veröffentlichte Anne Martin das Buch "Dean Reed, Udo Lindenberg und die DDR-Kulturpolitik" bei der Thüringer Landeszentrale für politische Bildung Thüringen.2 021 erschien bei "Glücklicher Montag Leipzig" das Buch "Nicht gesellschaftsfähig - Das Leben mit psychischen Belastungen" mit Beiträgen von Anne Martin und Ende August 2022 erscheint ebenda "Nicht gesellschaftsfähig - Tod, Trauer, Verlust und das Leben", ebenfalls mit Texten von der Jazz-Sängerin, Kulturmanagerin, Moderatorin, Trau- und Trauerrednerin.

Auch interessant