MDR Garten-Florist 2020 Unser Kandidat Martin Neumann aus Dessau

Florist Martin Neumann hat sich mit seinem eigenen Laden in Dessau einen Traum erfüllt. In Sachsen-Anhalt hat der 29-Jährige es dank seiner Kreativität zum Landesmeister seines Faches gebracht.

Florist Martin Neumann in seinem Geschäft
Vor der Kamera zu stehen, ist nichts Neues für Martin Neumann: Er gestaltete im Sommer 2019 für den MDR Garten mehrfach den Balkon einer Freundin um. Ein Kamerateam begleitete ihn dabei. Bildrechte: MDR/Savidas

Zwei Dinge wusste Martin Neumann schon als Jugendlicher. Erstens: Er wollte Florist werden. Und zweitens: einer der besten. Schon damals baute er sich eine kleine Scheune in seinem Geburtsörtchen Jütrichau aus. Seine Oma brachte Essen vorbei. Und bald darauf machte Martin seinen ersten Laden auf, den er nur am Wochenende öffnete, neben seiner Lehre und später neben seinem Job in einer Dessauer Gärtnerei.

Florist Martin Neumann vor seinem Geschäft
Martin Neumann ist zweimaliger Floristik-Landesmeister in Sachsen-Anhalt. Er hat gemeinsam mit einer guten Freundin einen Laden in Dessau eröffnet. Bildrechte: MDR/Savidas

Gleichzeitig meldete er sich bei Wettbewerben an, die seine Kreativität forderten - Martin wollte mehr als die oftmals gewünschten "fünf Rosen mit etwas Schleierkraut" schaffen. Inzwischen ist Martin zweimaliger Landesmeister und eröffnete in Dessau mit seiner guten Freundin Andra Knutas (einer früheren Landesmeisterin) seinen ersten größeren Laden. Die beiden nannten ihn stolz "Floralwerk. Die Landesmeister". Jetzt arbeitet Martin zehn bis zwölf Stunden am Tag und könnte sich nichts Schöneres vorstellen. Einziger Wermutstropfen: Er hat keine Zeit mehr für seine Hobbys wie zum Beispiel den Turniertanz. Aber er beherrscht das Tanzen noch - und führte mit Andrea für die MDR Dreharbeiten zwischen all seinen Blumen einen perfekten Wiener Walzer vor.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Garten | 16. Februar 2020 | 08:30 Uhr