Serie Der MDR Gartenmeister: In grüner Mission für Sie unterwegs

Jürgen Meister ist der MDR Gartenmeister und in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen unterwegs, um Ihre Gartenprobleme zu lösen. Eine Kräuterspirale? Wird gemacht! Ein steiler Hang, auf dem nichts wachsen will? Kein Problem! Diesmal ist der Gartenmeister zu Besuch in Plauen. Im Garten von Susanne Kast wächst zwar vieles, aber nicht das was wachsen soll.

Gartenmeister Jürgen Meister ist auch in diesem Jahr wieder im Einsatz und hilft bei Gartenproblemen weiter. Sein erster Fall hat ihn nach Kleinrettbach in Thüringen geführt. Bei Familie Schmidt war eine Weide umgestürzt - und danach sah es im Garten traurig aus, denn die Sicht auf den Erdgastank war wieder frei. Jürgen Meister half, den Tank wieder zu verstecken.

Für die zweite Folge haben sich der MDR Gartenmeister und Redakteur Norbert Roßbach nach Zwickau aufgemacht: Im Kinderhaus "Pfiffikus" soll ein Naschgarten entstehen. Dafür pflanzt der Gartenmeister Beerensträucher und stellt extra niedrige Hochbeeten für die kleinen Gärtner auf. Natürlich helfen die Kinder dabei gerne mit und gießen fleißig.

In der dritten Folge macht sich das Gartengespann nach Plauen auf, in die größte Stadt des Sächsischen Vogtlandes. Susanne Kasten braucht dort dringend den Gartenmeister. Denn in ihrem Garten wächst zwar viel, aber nicht das, was wachsen soll.

Die Folgen der Saison 2019

Kinder gießen mit Gießkannen neu angepflanzte Pflanzen. 5 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Der Gartenmeister bei der Arbeit 5 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Garten | 04. August 2019 | 08:30 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 12. Mai 2019, 08:30 Uhr