31.05.2020 | 08:30 Uhr Die MDR Garten-Vorschau

Am Sonntag, den 31.05.2020, sehen Sie um 8:30 Uhr eine neue Ausgabe vom MDR Garten. Diesmal geht es um Rosen. Nach welchen Kriterien sollten sie ausgewählt werden? Wie werden sie gepflegt und was hilft gegen Schädlinge?

Pfingstrose
Was für eine Pracht - im Mai erblühen die Pfingstrosen. Bildrechte: Colourbox.de

In der nächsten MDR Garten-Sendung geht es um Pfingstrosen. Jetzt blühen sie in vielen Gärten und verzaubern mit betörendem Duft und prachtvoller Schönheit. In Sachsen-Anhalt gibt es einen der wichtigsten deutschen Päonienzüchter den wir besuchen. Aber nicht nur die Pfingstrose spielt eine Rolle, sondern auch die klassischen Rosen, die auch von Insekten geliebt wird. Aber Besuch bekommen Rosen nicht von Bienen, denn an Nektar haben sie nicht viel zu bieten. Dafür kommen kleine Käfer, die sich den eiweißhaltigen Polen holen.

Auch der Stadt-Balkon wird in Szene gesetzt. Wir sind zu Gast in der 4. Etage eines Mietshauses, besuchen dort die Balkongärtner und lassen uns zeigen, was bei ihnen in die Blumenkästen und Kübel kommt. 

Das nächste Mal im Fernsehen Den nächsten MDR Garten sehen Sie am Sonntag, 31. Mai 2020, ab 8:30 Uhr im MDR FERNSEHEN. Diese Sendung wird am Samstag, 6. Juni 2020 um 12.15 Uhr wiederholt. Außerdem steht die Sendung zwölf Monate in der MDR MEDIATHEK online.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Garten | 31. Mai 2020 | 08:30 Uhr