Wetter In Bildern: Schwere Unwetter über Thüringen

Ein umgestürzter Baum blockiert die Straße.
Über Mittel- und Ostthüringen sind am Dienstagnachmittag Gewitter mit starken Sturmböen hinweggezogen. Am heftigsten tobte das Unwetter in Erfurt. Bildrechte: MDR/Jonas Wölke
Ein umgestürzter Baum blockiert die Straße.
Über Mittel- und Ostthüringen sind am Dienstagnachmittag Gewitter mit starken Sturmböen hinweggezogen. Am heftigsten tobte das Unwetter in Erfurt. Bildrechte: MDR/Jonas Wölke
Feuerwehrmänner befreien eine Straße von einen umgefallenen Baum.
In der Thüringer Landeshauptstadt versperrte nach dem Unwetter unter anderem ein Baum die Mühlhäuser Straße - eine wichtige Verbindungsstraße von der Feuerwehr und Rettungsleitstelle ins Stadtzentrum. Bildrechte: MDR/Loréne Gensel
Autos fahren durch eine Unterführung, die überschwemmt ist
Zahlreiche Straßen wie etwa der Löberwallgraben standen unter Wasser. Bildrechte: MDR/Jens Borghardt
Ein Fußweg ist überschwemmt
Am Gothaer Platz lief das Wasser über Straßen und Fußgängerweg. Bildrechte: MDR/Michael Frömmert
Die Baustelle am Dreibrunnenbad, im Fluss sammeln sich Fäkalien.
Am Mittwoch lief auch die Baustelle am Dreienbrunnenbad in Erfurt voll... Bildrechte: MDR/Dirk Reinhardt
Ein umgestürzter Baum im Fluss, daneben sammeln sich Fäkalien.
...zudem sammelten sich am danebenliegenden Wehr Fäkalien, da die Abwassersysteme überfordert waren. Bildrechte: MDR/Dirk Reinhardt
Ein umgestürzter Baum hinter dem Domplatz in Erfurt
Starker Wind mit einer Geschwindigkeit von bis zu 90 km/h entwurzelte viele Bäume, so wie hier hinter dem Erfurter Dom. Bildrechte: MDR/Barbara Legner-Meesmann
Umgestürzte Bäume an einem Fluss
Binnen kürzester Zeit fielen bis zu 19,2 Liter Regen pro Quadratmeter auf Thüringens Landeshauptstadt. Die Gera wurde zum reißenden Strom. Bildrechte: MDR/Christoph Falkenhahn
Ein umgestürtzer Baum vor dem Ega Park in Erfurt
Auch im Egapark richtete das Unwetter massive Schäden an. Bildrechte: MDR/Michael Frömmert
Ein umgestürzter Baum im Egapark.
Wie die Stadt mitteilte, bleibt der Egapark am Mittwoch geschlossen. Bildrechte: MDR/Sascha Richter
Durch einen Sturm beschädigte Straßenbahnoberleitungen
Unter anderem in der Nähe des Gothaer Platzes wurden Oberleitungen der Straßenbahn beschädigt. Umgestürzte Bäume und herabfallende Äste blockierten Straßen und Schienen.  Bildrechte: MDR/Marcus Scheidel
Ein Baum ist auf eine Straßenbahnhaltestelle gefallen.
Die Straßenbahnhaltestelle vor dem MDR Landesfunkhaus in Erfurt wurde ebenfalls beschädigt. Bildrechte: MDR/Sascha Richter
Straßenbahnen stehen in einer Straße
Das Unwetter legte vorübergehend den gesamten Straßenbahn- und Busverkehr in Erfurt lahm. Bildrechte: MDR/Jonas Wölke
Feuerwehrleute räumen einen Baum von einer Straße.
Polizei und Feuerwehr rückten im Stadtgebiet Erfurt zu insgesamt 172 Rettungseinsätzen aus. Bildrechte: MDR/Dirk Reinhardt
Hagelkörner auf einer Handfläche
Das Gewitter zog auch über den Landkreis Gotha. In der Gemeinde Georgenthal hatte es gehagelt. Zentimeter große Körner fielen dort. Bildrechte: Kirsten Amling
Unwetter über Brotterode mit Blick Richtung Trusetal
Auch über Brotterode im Kreis Schmalkalden-Meiningen zog die Gewitterfront hinweg. Bildrechte: Anja Robus
Alle (27) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 16. August 2023 | 19:00 Uhr

Mehr aus Thüringen

ein geschmückter Anhänger mit dem Plakat "Subkultur ist Hochkultur" 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
1 min 19.05.2024 | 20:56 Uhr

Anerkennung und mehr Räume für Subkultur: Das haben die Teilnehmer einer Tanzdemonstration in Erfurt gefordert. Rund 20 Akteure aus Erfurt und ganz Thüringen, wie Clubs, Bands und Vereine hatten dazu aufgerufen.

So 19.05.2024 19:16Uhr 00:25 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/mitte-thueringen/erfurt/video-demonstration-kultur-nachtclub-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Kinder in Tracht beim Festumzug in Rauenstein 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
1 min 19.05.2024 | 20:44 Uhr

Rauenstein im Landkreis Sonneberg feiert sein Jubiläum. Am Pfingstsonntag fand der Festumzug anlässlich der 675-Jahr-Feier statt, an dem sich die Vereine der Gemeinde sowie befreundete Kirmesgesellschaften beteiligten.

So 19.05.2024 19:10Uhr 00:25 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/sued-thueringen/sonneberg/video-jubilaeum-kerwa-rauenstein-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Ein älterer Mann sitzt im Bus 2 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
Zwei Schmiede stehen an einem brennenden Schmiedefeuer 2 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk