Wetter Unwetterwarnung für Thüringen

Derzeit liegt für einige Regionen in Thüringen eine Unwetterwarnung vor orkanartigen Böen des Deutschen Wetterdienstes vor.

Für die Thüringer Landkreise Ilm-Kreis, Gotha, Hildburghausen, Saalfeld-Rudolstadt, Schmalkalden-Meiningen, Sonneberg und die Stadt Suhl, sowie Thüringer Lagen über 800 Meter besteht die Gefahr von orkanartigen Böen. Die Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes ist gültig von Donnerstag, 21.10.2021, 4 Uhr bis voraussichtlich Donnerstag, 21.10.2021, 18 Uhr.

Legende

Keine Warnungen Vorabinformation Unwetter Wetterwarnungen (Stufe 1) Warnungen vor markantem Wetter (Stufe 2) Unwetterwarnungen (Stufe 3) Warnungen vor extremem Unwetter (Stufe 4) Warnung vor Hitze Warnung vor extremer Hitze UV-Warnung

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) informiert laufend über die Warnsituation in Deutschland. Regionale Warnungen werden sehr kurzfristig herausgegeben, um möglichst genau sein zu können. Wenn Sie einen Punkt auf der Karte auswählen, werden Ihnen die entsprechenden Warnungen angezeigt.

WARNLAGEBERICHT für Thüringen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Mittwoch, 20.10.2021, 22:33 Uhr

Am Donnerstag Sturm mit einzelnen Gewittern.

Wetter- und Warnlage:

Thüringen liegt vorderseitig eines umfangreichen Tiefdruckkomplexes über Nordwesteuropa in einer sehr milden südwestlichen Strömung. Am Donnerstag erfasst das Sturmfeld eines vom Ärmelkanal in die Ostsee ziehenden Sturmtiefs den Freistaat.

STURM: In der Nacht verbreitet Windböen bis 60 km/h (Bft 7), in Kamm- und Gipfellagen des Thüringer Waldes Sturmböen um 80 km/h (Bft 9) aus Südwest.

Am Donnerstag verbreitet Sturmböen bis 90 km/h (Bft 9), in exponierten Lagen sowie in Schauernähe teils schwere Sturmböen um 100 km/h (Bft 10), in Kamm- und Gipfellagen des Thüringer Waldes orkanartige Böen um 110 km/h (Bft 11) aus Südwest.

GEWITTER (Unwetter): Am Donnerstag von den frühen Morgenstunden bis in den Vormittag hinein örtlich Gewitter mit orkanartigen Böen um 110 km/h (Bft 11) nicht ausgeschlossen.

Quelle: MDR THÜRINGEN

AKTUELLES AUS THÜRINGEN

Mehr aus Thüringen

Eine maskierte Person wird von Polizisten gegen einen Streifenwagen gedrückt. 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

Mehr aus Thüringen

Langenwetzendorf 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Langenwetzendorf liegt im Thüringer Schiefergebirge. Dort treffen dörfliche Strukturen auf viel Industrie. Wir haben uns den Ort von oben angeschaut.

So 24.10.2021 09:00Uhr 01:26 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/ost-thueringen/greiz/video-565092.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video