MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 06.07.2020 | 20:00 - 23:00 Uhr Aufgefallen - Das Kulturmagazin

Eingeladen: Landesausstellung

alte Industriegebäude
Ein altes Industriegebäude in Zwickau Bildrechte: Industriekultur Ost

Auf die Eröffnung der 4. Sächsischen Landesausstellung mussten die Zuschauer lange warten - wegen Corona. Elf Wochen nach dem geplanten Eröffnungstermin wird sie nun am 11. Juli starten. Die Schau präsentiert bis zum 31. Dezember Südwestsachsen als eines der wichtigsten Zentren der Industrialisierung in Europa. Unter dem Titel "Boom" werden 500 Jahre Industriekultur in Sachsen vorgestellt. Der Titel spielt damit auch darauf an, dass die Sachsen nach wirtschaftlichen Krisen immer wieder einen Wiederaufstieg geschafft haben …

Außer in der Zentralausstellung im Audi-Bau in Zwickau wird die Schau in sechs Schauplatzausstellungen in Chemnitz, Oelsnitz/Erzgebirge, Freiberg und Crimmitschau zu sehen sein. Wie leben die Menschen in einem europäischen Kulturraum, der seit über fünfhundert Jahren von der Arbeit in Gewerbe, Handel und Industrie geprägt wird? "Aufgefallen" hat Ihnen einige der Ausstellungsorte ausführlich vorgestellt, mit der Ministerin für Kultur und Tourismus Barbara Klepsch gesprochen und sich vom Kurator der Landesausstellung Thomas Spring erläutern lassen, wie die sächsische Industriegeschichte durch diese Schau erzählt wird.

Gelesen: Andreas H. Apelt "Hannahs Verlies"

"Ich hätte sie nicht einmauern dürfen. Nein, das hätte ich nicht. Hannah ist doch meine Schwester. - Diese drei kurzen Sätze standen auf der Rückseite eines zerknitterten Fotos. Das Foto gehörte zum Inhalt eines alten Schuhkartons. Der Schuhkarton stand unter dem Bett. Es war das Bett, in dem Vater gestorben ist." - So beginnt der Roman von Andreas H. Apelt - 1958 im Brandenburgischen Luckau geboren. Bis sich diese ersten Worte aufklären, werden einige Seiten des Romans zu lesen sein. Warum dieser Roman gerade deshalb lesenswert ist, darüber hörten Sie in "Aufgefallen" mehr.

Das im Juni erschienene Buch erzählt seine Geschichte auf zwei Ebenen. Die eine spielt in der Gegenwart - der zweite Erzählstrang führt in den Winter 1945. Um sie vor marodierenden Soldaten und einer drohenden Vergewaltigung zu schützen, mauert ein Fünfzehnjähriger seine Schwester im Keller eines Bauernhauses ein …

Angekommen: Franzobel - neuer Stadtschreiber in Dresden

österreichische Schriftsteller Franzobel
Der österreichische Schriftsteller Franzobel ist Dresdens neuer Stadtschreiber Bildrechte: imago images / Horst Galuschka

Um es gleich vorweg zu nehmen - sein Name ist eigentlich Franz Stefan Griebl. Franzobel, sein Künstlername, sei eine Kombination aus dem Vornamen seines Vaters, Franz, und dem Geburtsnamen seiner Mutter, Zobl - sagt der Oberösterreicher. Am Montag, am 6. Juli, kommt der 53-Jährige in die Elbestadt, um seine Berufung als Stadtschreiber von Dresden anzunehmen. Für sechs Monate bekommt er ein Stipendium und kann mietfrei in Dresden wohnen. Für seine Werke erhielt der Wahl-Wiener u.a. den Ingeborg-Bachmann-Preis, den Arthur-Schnitzler-Preis und den Nicolas Born-Preis. Mit "Das Floß der Medusa" stand er auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises und erhielt den Bayerischen Buchpreis. Nun also tritt er sein Amt als 25. Dresdner Stadtschreiber an und hat in "Aufgefallen" erzählt, was er alles vorhat. Literarisch beschäftigt ihn gerade eine Geschichte aus DDR-Tagen. Seinen Auftakt als Stadtschreiber erleben die Dresdner übrigens am 9. Juli mit einer Lesung im Kulturpalast.

Weitere Themen:

  • Bewertet: Hörerkritik zu "Aschenbrödel" in Moritzburg
  • Gesehen: "Helmut Newton - The Bad and the Beautiful"
  • Gratuliert: 80. Geburtstag von Ringo Starr - bei den Beatles war er als Spaßmacher beliebt: Ringo Starr gilt er als einer der besten und am meisten unterschätzten Rockschlagzeuger. Für John Lennon war er das Herz der Band.

*Programmablauf unter Vorbehalt, Änderungen sind möglich.

Nachhören

Aufgefallen nachhören

Olaf Schubert steht auf einer Bühne.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle anzeigen (9)
Geige
Bildrechte: IMAGO

9 Audios

Audios