Montags | 20-23 Uhr Aufgefallen - Das Kulturmagazin

Die tatsächliche Zahl geraubter Kunstwerke ist viel höher, als allgemein angenommen. Wie können sich Museen vor Einbrüchen schützen? Darüber sprachen wir mit der Generaldirektorin der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, Marion Ackermann.

Marion Ackermann
Bildrechte: MDR/Pia Uffelmann

Erkundigt: Wie können sich Museen vor Einbrüchen schützen

"Kunstraub im Bode-Museum in Berlin!"; "Van Gogh aus niederländischem Museum gestohlen"; "Bei einem Raubüberfall auf das Castelvecchio-Museum in Verona werden 15 wertvolle Gemälde gestohlen" - nur einige der Schlagzeilen, die in den letzten Jahren immer häufiger werden. Und es ist zu vermuten, dass die tatsächliche Zahl geraubter Kunstwerke viel höher ist, als allgemein bekannt. Die Rufe nach mehr Sicherheit in Museen und Ausstellungshäuser werden folglich immer lauter. Aber was sind die Gründe? Gibt es für Kunstwerke einen wirklich perfekten Schutz? Oder mangelt es an Vorschriften und verbindlichen Richtlinien? Hinzu kommt die Kostenfrage. Acht Millionen hat die Staatliche Kunstsammlung Dresden, zu der auch das Grüne Gewölbe gehört, für Sicherheit ausgegeben.

Am 25. November 2019 brechen zwei Diebe in das Grüne Gewölbe des Dresdner Residenzschlosses ein. Sie erbeuten historischen Schmuck und Edelsteine von unschätzbarem Wert. Als die Polizei eintrifft, sind die Täter längst geflohen. Sechs Berliner Clan-Mitglieder müssen sich ab dem 28. Januar wegen des Einbruchs vor dem Landgericht Dresden verantworten. Vorab fragen wir in "Aufgefallen": Wie können sich Museen vor Einbrüchen schützen? Unter anderem sprachen wir darüber mit der Generaldirektorin der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, Marion Ackermann. Das Thema gibt es auch im Podcast.

Gratuliert: 70. Geburtstag Sorbisches National-Ensemble

Das Sorbische National-Ensemble Bautzen feiert in diesem Jahr sein 70. Jubiläum. 1952 wurde es auf Anregung der Domowina, des nationalen Dachverbandes der Lausitzer Sorben, gegründet. Die drei professionellen Sparten Ballett, Chor und Orchester pflegen und bewahren die kulturellen Traditionen der Sorben. Die "Ptaci kwas" - auf Deutsch Vogelhochzeit - wird jährlich am 25. Januar gefeiert. Auch die Mitglieder des Chores treten darin als Darsteller auf. Das Ensemble versteht sich aber nicht nur als Bewahrer von Sprache und Volkskultur. Gleichzeitig wird diese weiterentwickelt und mit Mitteln der modernen Bühnenkunst verknüpft.

Das wichtigste Wirkungsfeld ist die zweisprachige Heimat. In der Lausitz zu Hause sind die lebendigen Sitten und Bräuche des sorbischen Volkes der Ursprung für eine einzigartige folkloristische Bühnenkunst. Tourneen führten die Ensemblemitglieder in über 40 Länder auf vier Kontinenten. Seit Beginn der Spielzeit im September hat das Sorbischen National-Ensemble auch einen Neuzugang: Der Kroate Tvrtko Karlović ist neuer Chorleiter. Bis voraussichtlich Ende 2022 wird das Ensemble außerdem in einen neuen Chor- und der Ballettsaal ziehen.

Das Sorbische National-Ensemble hat die Vogelhochzeit 2021 abgesagt 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
4 min

Das Sorbische National-Ensemble tourt im Januar und Februar normalerweise mit einem aufwendigen Programm durch die Orte. Leider sind pandemiebedingt von der Tournee nur drei Auftritte übrig. Michael Bartsch berichtet.

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Mo 24.01.2022 20:20Uhr 04:07 min

https://www.mdr.de/sachsenradio/audio-sorbische-national-ensemble-siebzigster-geburtstag-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Gelesen: Michel Houellebecq "Vernichten"

Michel Houellebecq: Vernichten
Bildrechte: DuMont Verlag

Die Erwartungshaltung war groß, spekuliert zum Inhalt wurde viel. Michel Houellebecqs neuer Roman "Vernichten" ging am 7. Januar in Frankreich mit 300.000 Exemplaren in die Startauflage. Die deutsche Ausgabe folgte nur wenige Tage später. Der französische Starautor erzählt in seinem neuesten Roman "Vernichten" erneut vom Zerfall des Westens und von einem dekadenten Kapitalismus. Die über 600 Seiten lange Geschichte spielt im Jahr 2027 vor den französischen Präsidentschaftswahlen. Michael Ernst hat sie für "Aufgefallen" gelesen.

Weitere Themen:

*Programmablauf unter Vorbehalt, Änderungen sind möglich.

Unser Tipp: Der Aufgefallen-Podcast

Jetzt immer montags ab 17 Uhr können Sie unter mdr-sachsenradio.de, in der ARD-Audiothek und weiteren Plattformen den neuen Podcast abrufen. .

In unserem neuen Podcast wollen jede Woche darüber reden, was uns und unserem Publikum aufgefallen ist. Wir sprechen darüber mit Kulturschaffenden, Künstlerinnen und Künstlern: Von A wie Architektur bis Z wie Zirkus, in Annaberg-Buchholz genauso wie in Zwickau. Mit klarem Fokus auch auf die ländlichen Regionen. Wir nehmen uns Zeit, Themen aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten - der Podcast dauert einfach so lange, wie es Interessantes zu besprechen gibt.

Andreas Berger | MDR SACHSEN-Kulturchef

Für die Themenauswahl sind die Meinungen der Hörerinnen und Hörer gefragt. Sie können der Redaktion mitteilen, was ihnen aufgefallen ist - egal, ob Musikalisches oder Literarisches, in Museen oder im Theater: aufgefallen@mdr.de. 

 

Neu ab 2022: Aufgefallen - der Podcast

Aufgefallen - der Podcast

Einbrecher begutachtet eine Schatulle mit Schmuck
Bildrechte: imago images/Petra Schneider
48 min

Wie sicher ist die Kunst in deutschen Museen heute und kann sie es überhaupt sein? Andreas Berger stellt kurz vor dem Prozess um den Einbruch ins Grüne Gewölbe diese Frage seinen Gesprächsgästen im Podcast.

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Mo 24.01.2022 15:00Uhr 47:46 min

Audio herunterladen [MP3 | 43,7 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 87,1 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/sachsenradio/podcast/aufgefallen/podcast-aufgefallen-sicherheit-deutsche-museen-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Lukas Rietzschel, Autor des Romans "Mit der Faust in die Welt schlagen"
Bildrechte: Gerald von Foris
Der Liedermacher Gerhard Schöne.
Bildrechte: dpa
36 min

Andreas Berger ist für seinen Kulturpodcast nach Meißen gefahren, zu Geburtstagskind Gerhard Schöne. Der "singende Geschichtenerzähler" plaudert über sein Leben, erinnert sich an früher, auch an die Zeit als Briefträger.

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Mo 10.01.2022 14:45Uhr 35:52 min

Audio herunterladen [MP3 | 32,8 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 65,4 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/sachsenradio/podcast/aufgefallen/podcast-aufgefallen-folge-zwei-gerhard-schoene-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Alle anzeigen (5)

Nachhören

Geige
Bildrechte: IMAGO

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Aufgefallen-Audios

Aufgefallen-Audios

11 Audios

Audios

Aufgefallen nachhören

Das Sorbische National-Ensemble hat die Vogelhochzeit 2021 abgesagt
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
4 min

Das Sorbische National-Ensemble tourt im Januar und Februar normalerweise mit einem aufwendigen Programm durch die Orte. Leider sind pandemiebedingt von der Tournee nur drei Auftritte übrig. Michael Bartsch berichtet.

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Mo 24.01.2022 20:20Uhr 04:07 min

https://www.mdr.de/sachsenradio/audio-sorbische-national-ensemble-siebzigster-geburtstag-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Theater Bautzen: "Die Reichsbürger"
Bildrechte: Miroslaw Nowotny
3 min

Er sorgt für Diskussionen: "Der Reichsbürger". Auch wenn er "nur" als Theaterfigur auf der Bühne zu erleben ist. Am vergangenen Mittwoch war Premiere. Nach der Vorstellung haben Zuschauerinnen das Stück bewertet.

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Mo 24.01.2022 22:10Uhr 03:15 min

https://www.mdr.de/sachsenradio/audio-der-reichsbuerger-theater-bautzen-bewertung-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Sascha Mock Isabella Krieger
Bildrechte: Mock&Krieger
4 min

Wem in diesen grauen Wintertagen der Sinn nach frischer Popmusik steht, der könnte mit dem ersten Album von Musiker Sascha Mock und Schauspielerin Isabella Krieger ganz richtig liegen. Heike Schwarzer stellt es vor.

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Mo 24.01.2022 22:20Uhr 03:52 min

https://www.mdr.de/sachsenradio/audio-isabella-krieger-sascha-mock-popmusik-album-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Alle anzeigen (11)
Geige
Bildrechte: IMAGO

11 Audios

Audios