Fußball | Bundesliga RB Leipzig ringt SC Freiburg mit Doppelschlag nieder

11. Spieltag

12. November 2023, 22:01 Uhr

Zurück auf den Champions-League-Rängen: RB Leipzig hat am Sonntagabend den SC Freiburg mit 3:1 (1:1) niedergekämpft und ist dadurch auf Platz 4 geklettert. Entscheidend war ein Leipziger "Joker-Doppelschlag", als die Partie zu Gunsten der Gäste zu kippen drohte.

RB Leipzig vs. SC Freiburg Fußball Bundesliga 11. Spieltag - Tor Openda Elfmeter 2:1
Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister

RB Leipzig hat den SC Freiburg mit 3:1 bezwungen und seine Siegesserie gegen die Breisgauer ausgebaut. Lohn für den nun fünften Triumph in Folge über das Streich-Team ist der Sprung auf Rang vier der Bundesliga-Tabelle, am BVB vorbei. Xavi (6.) hatte RB früh in Führung gebracht, Merlin Röhl (45.+6.) schockte die Leipziger unmittelbar vor der Pause mit dem 1:1. Für die Entscheidung sorgten dann Lois Openda (79./Foulelfmeter) und Christoph Baumgartner (80.).

RB Leipzig vs. SC Freiburg Fußball Bundesliga 11. Spieltag - Tor Xavi 1:0
Xavi bejubelt sein 1:0 Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister

Frühe Führung, später Schock

Es sah lange Zeit nach einer klaren Sache aus: Nach der frühen Führung durch Xavi, der den Ball zuvor selbst erobert hatte, dominierte RB gegen passive Gäste, erspielte sich Chance um Chance. Doch das beruhigende 2:0 wollte nicht fallen. Und so kam es, wie es kommen musste: Freiburg nahm nach 30 min endlich am Spiel teil, schoss ein Abseitstor (35.) und tief in der Nachspielzeit das 1:1 - gegen zunehmend unkonzentriertere Leipziger.

RB Leipzig vs. SC Freiburg Fußball Bundesliga 11. Spieltag - Tor 1:1 Röhl
Röhl erzielt mit einem starken Solo das 1:1. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister

Baumgartner als "Gamechanger"

Nach der Pause setzte Freiburg seinen Aufwärtstrend fort, erzielte sein zweites Abseitstor (54.), hatte durch Grifo das 2:1 auf dem Fuß (57.) und machte gegen nun extrem fehlerhafte Gastgeber ordentlich Druck. Die Partie schien zu Gunsten der Breisgauer zu kippen, doch dann wurde Baumgartner eingewechselt. Der Österreicher zog bei RB das Tempo an, holte einen Foulelfer heraus und schloss unmittelbar darauf einen Konter mit dem 3:1 ab. Freiburg gab sich zwar nicht auf, aber den Gästen war mit diesem Doppelschlag sichtlich der Zahn gezogen.

RB Leipzig vs. SC Freiburg Fußball Bundesliga 11. Spieltag - Tor Openda Elfmeter 2:1
Openda verwandelt den Elfer sicher. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister

Stimmen zum Spiel

Christoph Baumgartner 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
3 min

Er holte gegen Freiburg einen Elfer raus und schoss ein Tor: Christoph Baumgartner ist mit seiner Rolle als Edeljoker natürlich nicht zufrieden.

So 12.11.2023 23:57Uhr 02:59 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-772578.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Christian Streich 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
3 min

Nach dem 1:3 seines Teams bei RB Leipzig haderte Christian Streich etwas mit den Schiedsrichter-Entscheidungen.

Mo 13.11.2023 00:01Uhr 03:14 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-772580.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Marco Rose 6 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Sven Kups

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 12. November 2023 | 21:45 Uhr

53 Kommentare

Maza vor 30 Wochen

Jetzt hast du dir aber mal richtig Mühe gegeben!!
Finde ich immer wieder bemerkenswert, wieviel Aufmerksamkeit mir entgegen gebracht wird! DANKE nochmal!

Simmerl vor 30 Wochen

Wieso folgt man einem Drittligisten (bzw. gibt dafür Geld aus), wenn man Ahnung vom Fußball hat? Das Glück liegt doch so nah in L.E. für attraktiven Fußball. Ist dies ein zwanghaftes Verlangen nach Anerkennung? Die verdient man sich als Zuschauer nicht, sondern nur als Spieler. Schon klar, oder? Ich pflanz ja auch nicht im Garten Unkraut an, weil es regional, traditionell, einheimisch ist und vor allen schönen Pflanzen war. Unkraut sah und sieht halt blöde aus. Das wird nicht schöner, wenn ich dann noch meine Kumpels einlade und wir dies zusammen anstarren. Auch nicht mit 6 Bier. Auch ein Spiel von Freiburg sieht mit 6 Bier nicht gerade schöner aus.

RabrizioFomano vor 30 Wochen

Schreibt er könne nicht mitreden tut es aber dennoch
Zur Schau gestellte Ahnungslosigkeit bloß um den Ausgangspost zu negieren.
ziemlich schwacher Move

Aktuelle Meldungen aus der Bundesliga