Szene aus dem Spiel Rostocker FC gegen 1. FC Heidenheim mit Marvin Pieringer (l. Heidenheim) gegen Tom Weiß (RFC) GER
Bildrechte: IMAGO / Eibner

Fußball | Regionalliga FC Eilenburg verpflichtet Tom Weiß aus Rostock

18. Juni 2024, 15:43 Uhr

Der FC Eilenburg hat sich die Dienste von Tom Weiß gesichert. Der 22-jährige Mittelfeldspieler kommt von Oberligist Rostocker FC und kann im Mittelfeld variabel eingesetzt werden.

Der FC Eilenburg hat den nächsten Neuzugang vermeldet: Wie der sächsische Regionalligist am Dienstag (18. Juni 2024) mitteilte, wird Mittelfeldspieler Tom Weiß künftig im blau-roten Dress auflaufen. Der 22-Jährige wechselt vom Oberligisten Rostocker FC an die Mulde. Weiß ist 1,88 Meter groß, beidfüßig und auf dem Platz vor allem im defensiven Mittelfeld zu Hause.

Weiß schätzt Eilenburger "Kampfkraft"

Der Neuzugang kennt sein neues Heimstadion aus seiner Zeit bei Union Fürstenwalde. Auf die neue Aufgabe freut er sich - in einem Verein, der ihm durch den "spielerischen Ansatz" und "die Kampfkraft" in Erinnerung geblieben sei.

Erfahrungen aus Magdeburg und Halle

Der angehende Sportmanagement-Student wurde in der Jugendabteilung des Halleschen FC ausgebildet und wechselte später in das Nachwuchs-Leistungszentrum vom 1. FC Magdeburg, wo er 23 U19-Bundesligaspiele bestritt. Seit dem Eintritt in den Männerbereich kommt Weiß auf 18 Regionalliga- sowie 48 Oberligaspiele, in denen er insgesamt sechs Tore erzielte.


spio

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Sachsenspiegel | 18. Juni 2024 | 19:00 Uhr

1 Kommentar

RBM vor 4 Wochen

Nie gehört und gesehen.

Aktuelle Meldungen aus der Regionalliga