So 25.08. 2019 22:20Uhr 45:00 min

MDR Wissen Mehr Bürger an die Macht?

Wie sich Demokratie verändern muss

Komplette Sendung

Illustration - Die Demokratie in Deutschland 44 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 25.08.2019 22:20 23:05
Die Demokratie in Ihrer aktuellen Ausprägung steckt in der Krise, auch in Deutschland. Politikverdrossenheit nennen das Politiker, Zukunftsforscher und Politikwissenschaftler. Dabei sind die Leute eigentlich an politischen Fragen interessiert und wollen aktiv sein, wie die "Fridays for Future"-Bewegung zeigt.

Das naheliegende Mittel gegen den Frust: Mehr Bürgerbeteiligung, mehr Teilhabe und Mitsprache für die Bürger. Doch wie soll eine solche Beteiligung aussehen und vor allem, wie kann sie mit der repräsentativen Politik und deren Ritualen und Abläufen verzahnt werden? Welche Rolle könnten dabei Digitalisierung und Künstliche Intelligenz spielen? Sind sie förderlich oder gar schädlich für die Demokratie? Und vor allem: Können Bürger überhaupt kompetent mitreden?

Zu all diesen Fragen begibt der Film sich auf Spurensuche, spricht mit Bürgern, Wissenschaftlern, Politikern, Bürgern, Schülern, Aktivisten und führt eigens dazu ein Experiment durch: Experten des Instituts für transformative Nachhaltigkeitsforschung testen Magdeburger Bürger auf ihre Bereitschaft mitzumachen. Zufällig ausgeloste Bürger diskutieren über ein konkretes städtebauliches Vorhaben – wie kann Magdeburgs Innenstadt für Fußgänger attraktiver gestaltet werden? – und erarbeiten dazu kompetente Vorschläge.

Im Rahmen der MDR TV-Dokumentation werden sie dabei von Wissenschaftlern des Potsdamer Instituts für Nachhaltigkeitsforschung beobachtet. Wie funktioniert Teilhabe in einer modernen Gesellschaft? Könnte so die Demokratie der Zukunft aussehen?

Auch Interessant

Politische und gesellschaftliche Dokus und Reportagen

MDR Zeitreise-Moderatorin Janett Eger
MDR Zeitreise-Moderatorin Janett Eger Bildrechte: MDR/Andraj Sonnenkal
MDR FERNSEHEN So, 05.04.2020 22:00 22:30

75 Jahre Befreiung KZ Buchenwald MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Buchenwald - Ein Konzentrationslager mitten unter uns

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Schieferdach mit Turm. Titelschrift: Der Retter von Gotha. Rechts ist die Silhouette von Gadolla im Bild.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 05.04.2020 22:30 23:15

75 Jahre Ende Zweiter Weltkrieg Der Retter von Gotha

Der Retter von Gotha

Ritter von Gadolla

Film von Ute Gebhardt

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 KZ Buchenwald - Krematorium
KZ Buchenwald - Krematorium Bildrechte: MDR/Saxonia Entertainment/Sascha Beier
MDR FERNSEHEN Mo, 06.04.2020 00:25 01:10
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
André Singer (Creative Director & CEO Springerfilms) und die Holocaust-Überlebende Anita Lasker-Wallfisch während der Dreharbeiten. (v.r.)
Bildrechte: MDR/Springfilms
MDR FERNSEHEN Di, 07.04.2020 00:40 01:55
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Straßenszene besetzte Gebiete, Oktober 1939 + Video
Straßenszene besetzte Gebiete, Oktober 1939 Bildrechte: MDR/DOKfilm /Forsberg/ Agentur Karl Höffkes
MDR FERNSEHEN Di, 07.04.2020 22:05 22:50

75 Jahre Ende Zweiter Weltkrieg Im Land der Täter

Im Land der Täter

Zwischen Heimat und Front

Folge 2

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Exakt - die Story - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 08.04.2020 20:45 21:15

Exakt - Die Story Landwirte unter Druck

Landwirte unter Druck

Film von Ben Arnold

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Echt - Logo + Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 08.04.2020 21:15 21:45

Echt

Echt

Altlast oder Chance im Erzgebirge? Wärme aus der Tiefe

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand