Rezept Bärlauchbutter

Lecker und einfach selbstgemacht: Bärlauchbutter. Die schmeckt nicht nur hervorragend auf Brot, sondern passt auch zu Fleisch, Fisch und Gemüse. Sie kann außerdem zum Braten und Grillen verwendet werden.

Zutaten und Küchenutensilien:

  • Frischer Bärlauch
  • Butter
  • Salz und Pfeffer
  • Pürierstab oder Mixer
  • Rührgerät mit Knethaken- oder Schneebesenaufsatz

Zubereitung:

Zutaten für Bärlauch-Butter
Die Butter sollte frühzeitig aus dem Kühlschrank genommen werden. Bildrechte: MDR/Estha Taddigs

  1. Die Butter frühzeitig aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie bei der Verwendung weich, aber nicht flüssig ist.
  2. Anschließend den Bärlauch vorbereiten. Die Menge des Bärlauchs hängt stark davon ab, wie intensiv die Butter werden soll und wie jung der Bärlauch ist. Am besten ist es, eine Handvoll Bärlauch zu waschen, abzutrocknen und zu pürieren oder feinzuhacken und dann nach und nach unter die Butter zu mischen und zwischendurch zu kosten. Sie haben zu viel Bärlauch püriert? Kein Problem: Er kann mit etwas Olivenöl eingefroren oder zu einem anderen Gericht weiterverarbeitet werden - zum Beispiel Bärlauchsalz oder -pesto.
  3. Ob fein gehackt oder püriert ist bei Bärlauch ebenfalls geschmacksabhängig.
  4. Zusätzlich zum Bärlauch können auch weitere Kräuter unter die Butter gemischt werden. Schnittlauch, Petersilie oder auch Salbei bieten sich hierbei an.
  5. Die Butter außerdem mit Salz (zum Beispiel Bärlauchsalz) und Pfeffer würzen.
  6. Am besten lässt sich die Butter dann mit einem Knethaken oder sogar dem Schneebesenaufsatz des Rührgeräts vermengen.
  7. Sind Sie mit dem Geschmack zufrieden, lässt sich die Butter ohne Probleme einfrieren und etwa ein Jahr lang lagern.

Bärlauchbutter schmeckt hervorragend auf Brot, zu Fleisch, Fisch und Gemüse. Sie kann außerdem zum Braten verwendet werden.

Selbstgemachte Bärlauch-Butter
Bärlauch-Butter passt auch gut zum Grillgut. Bildrechte: MDR/Estha Taddigs

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Radiogarten | 30. März 2020 | 11:48 Uhr