Die MUTCAMPER Nora (14): "Ich habe Angst, mit fremden Menschen zu reden"

Nora ist sehr schüchtern und traut sich nicht einmal, im Supermarkt zu fragen, ob sie mal durch darf, wenn jemand mit seinem Einkaufswagen den Gang blockiert. Nora bleibt oft stumm.

In ihrer Freizeit ist die 14 Jahre alte Leipzigerin total sportlich und macht leidenschaftlich gern Parkour. Dabei flitzt, springt und klettert sie über alles, was sich ihr in den Weg stellt – hier ist sie absolut selbstbewusst und weiß, wo ihre Stärken liegen.

Fremde machen mir Angst!

Nora (14)

In Südafrika hofft Nora, endlich ihre Angst zu besiegen. Ihr Traum von der Jura-Karriere zerplatzt wie eine Seifenblase, wenn sie nicht lernt, offener auf andere Menschen zuzugehen. Wie soll sie sonst jemals mit Mandanten, Richtern oder Staatsanwälten reden? Auf ihrem Weg hilft ihr neben Therapeutin Shital vor allem die für ihre Streetcomedy bekannte YouTuberin Joyce: "Von ihr lerne ich hoffentlich, wie ich entspannter mit solchen Situationen umgehe."

Vorname  Nora
Spitzname  Nori, Norma, Nörchen, "Och die süße Maus" (von meiner ABF Maria)
Alter  14 - aber das gefühlte Alter schwankt zwischen 8 und 18
Sternzeichen  Fische
Wohnort/Region  Leipzig
Größe?  ca. 165 cm
Beschreib deine Familie!  Oh Gott … chaotisch, verrückt und absolut liebenswert, trotz der Bruder-Schwester-Konflikte ;) 
Was isst du am liebsten?  Nudelgerichte
Was ist dein liebster Sport?  Parkour
Was ist dein Herzenswunsch?  Ein schönes Leben führen zu können (z.B.: Anwalt werden und immer gute Freunde um sich haben)
Wo siehst du dich in zehn Jahren?  Hoffentlich frisch aus dem Jura-Studium und auf erfolgreicher Jobsuche ; ) und mit einem Haustier. 
Was war dein peinlichstes Erlebnis? Als ich auf einer Zugfahrt eine Staatsanwältin, die ich schon im Amtsgericht gesehen hatte, sah und mich dann erst nach fast vier Stunden Fahrt getraut habe, sie anzusprechen und sie mich dann total überfordert und erschrocken angeschaut hat. Das mag nicht schlimm klingen, doch für mich war es die Hölle, und den Gesichtsausdruck werde ich nie im Leben vergessen. 
Was war dein schönstes Erlebnis?  Ich hatte schon viele schöne Erlebnisse, doch das schönste von allen, an das ich mich noch erinnern kann, war das Mutcamp! 
Welches ist dein Lieblingstier?  Ich liebe so ziemlich alle Tiere, vor allem aber Hyänen, große Hunde und natürlich unser Bodeguero Pika
Was kannst du gar nicht leiden?  Leute, die immer weiter lügen, obwohl man sie schon längst durchschaut hat und ihnen das auch gesagt hat.
Worauf könntest du nie verzichten?  Auf verdammt viele Dinge!! Musik, Freunde, Familie, Sport, Bücher …
Hast du mal etwas außergewöhnliches gefunden? Wenn ja, was?  Ja, ich habe schon ein paarmal etwas Besonderes gefunden: Freundschaft! Abgesehen davon eigentlich nix besonderes. 
Wovor hattest Du die größte Angst? Davor mich vor fremden Leuten zu blamieren, aber das Wörtchen "hatte" will betont sein!!