Ihre Meinung im MDR MDRfragt – das Meinungsbarometer für Mitteldeutschland

Ob Braunkohle-Aus, Tempolimit oder Lebensmittelampel - täglich werden in Deutschland unzählige Dinge diskutiert und beschlossen. Als MDR berichten wir darüber und brauchen dafür Ihre Stimme. Mit "MDRfragt - das Meinungsbarometer für Mitteldeutschland" wollen wir wissen: Was bewegt Mitteldeutschland? Was denken und meinen Sie? Werden Sie Teil der MDRfragt-Gemeinschaft!

MDRfragt-Mitglieder erzählen ihre Geschichten

Zählerstandserfassung 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
2 min

MDR aktuell 21:45 Uhr Do 27.01.2022 21:55Uhr 02:05 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Steve Daniel, Ortsbürgermeister Sachsendorf 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
3 min

MDR um 4 Fr 05.11.2021 16:00Uhr 02:49 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Symbolbild für Alltag in der Quarantäne: Eine Familie sieht gemeinsam fern. mit Video
Bildrechte: imago images / Westend61

Die wichtigsten Fragen und Antworten

Service

Zwei Frauen unterhalten sich fröhlich in der MDRfragt-Redaktion. 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
2 min

Mo 14.06.2021 14:19Uhr 02:28 min

https://www.mdr.de/unternehmen/video-527270.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Das Logo von MDR FRAGT mit der Aufschrift "MDR FRAGT. Das Meinungsbarometer". 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

Fr 14.05.2021 10:10Uhr 01:18 min

https://www.mdr.de/nachrichten/mitmachen/mdrfragt/video-518172.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Das MDRfragt-Team

Wir glauben daran, dass gegenseitiges Zuhören ein wichtiger Schlüssel für eine funktionierende Gesellschaft ist. Deshalb kümmern wir uns darum, Ihre Meinung ins Programm des MDR zu bringen. Wir, das sind Stefanie Undisz (Projektleiterin), Claudia Reiser (Redakteurin), Kristin Hansen (Redakteurin) und Margret Nemak (Redakteurin).

Vier Frauen stehen vor einer Mauer.
Stefanie Undisz, Claudia Reiser, Kristin Hansen und Margret Nemak Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Haben Sie Fragen?

Bei Fragen oder Problemen können Sie sich gern per E-Mail an mdrfragt@mdr.de an uns wenden.