Warnhinweis Spurwechsel an einem Fahrzeug der Autobahnmeisterei auf der Autobahn A4 bei Regen
Autofahrerinnen und Autofahrer auf der A14 und A36 müssen sich bis in den Herbst auf Bauarbeiten einstellen. (Symbolbild) Bildrechte: IMAGO / imagebroker

Verkehr Wochenlange Bauarbeiten auf A14 und A36

13. Juni 2023, 10:28 Uhr

Seit Mitte Juni ist auf der A36 die Anschlussstelle Aschersleben-Mitte für gut zwei Monate voll gesperrt. Gleichzeitig wurde die Anschlussstelle Aschersleben-West wieder freigegeben. Auch auf der A14 wird gebaut. Autofahrer müssen sich mehrere Wochen auf Beeinträchtigungen einstellen.

Seit Montag (12. Juni) ist die Anschlussstelle Aschersleben-Mitte auf der A36 voll gesperrt. Der Verkehr wird über die benachbarten Anschlussstellen umgeleitet. Wie die Autobahn Gesellschaft mitteilte, wird die Sperrung bis 19. August dauern. Gleichzeitig ist die Anschlussstelle Aschersleben-West ab Montag wieder für den Verkehr freigegeben worden.

Seit Mitte März werden auf der Autobahn 36 die Fahrbahnen auf zwei Abschnitten grundlegend erneuert. Richtung Braunschweig betrifft das den Abschnitt zwischen Aschersleben-Ost und Hoym. Auf knapp 5,4 Kilometern Länge läuft der Verkehr wegen der Baustelle über jeweils einen Fahrstreifen. Die Sanierung kostet den Angaben zufolge etwa 5,2 Millionen Euro. Reisende müssen sich auf der A36 bis Ende Oktober auf Staus und Behinderungen einstellen.

A36: Neue Fahrbahn Richtung Blankenburg

Auch in Richtung Bernburg wird die A36 aktuell für ungefähr 3,9 Millionen Euro erneuert. Zwischen den Anschlussstellen Halberstadt und Blankenburg-Ost wird deswegen der Verkehr aktuell auf circa 2,9 Kilometern Länge einspurig an den Baustellen vorbeigeführt. Bis 16. August ist die Anschlussstelle Blankenburg-Mitte in Richtung Bernburg voll gesperrt.

Bauarbeiten auch auf der A14

Auch auf der Autobahn 14 brauchen Autofahrerinnen und Autofahrer seit Montag starke Nerven. Zwischen Plötzkau und Löbejün wird die Fahrbahn in Richtung Dresden wegen Bauarbeiten gesperrt. Der Verkehr verläuft in dieser Zeit über die Gegenfahrbahn. Auch die Ab- und Auffahrt Könnern ist gesperrt. Die Bauarbeiten sollen bis Ende August dauern.

MDR (Alisa Sonntag, Cornelia Winkler) | Erstmals veröffentlicht am 12.06.2023

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 12. Juni 2012 | 07:00 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Komposthaufen 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK