Bauarbeiten Umleitung: Kreuzung am City Carré in Magdeburg am Wochenende gesperrt

Am Wochenende wird die Kreuzung am City Carré in Magdeburg wegen Bauarbeiten gesperrt. Autos und Straßenbahnen können die Kreuzung von Freitagabend bis Montag nicht mehr passieren.

Die Kreuzung beim Magdeburger Citycarré ist momentan eine Baustelle. Man sieht Bauzäune vor dem Eingang des City-Carrés.
Die Kreuzung am City Carré in Magdeburg wird von Freitagabend bis Montag wegen Bauarbeiten für Autos und Straßenbahnen gesperrt. Bildrechte: MDR/Leonard Schubert

Wer am Wochenende mit Auto oder Straßenbahn in der Magdeburger Innenstadt unterwegs ist, muss sich auf Einschränkungen einstellen. Wie die Stadt mitteilte, ist die Kreuzung am City Carré vom Freitag ab 22 Uhr bis zum frühen Montagmorgen wegen Bauarbeiten für den Auto- und Straßenbahnverkehr gesperrt.

Grund für die Sperrung ist nach Angaben der Stadt Magdeburg, dass die Masten einer Ampel aufgebaut werden müssen. Der Verkehr werde über Danzstraße, Breiter Weg und Julius-Bremer-Straße umgeleitet.

Die Kreuzung beim Magdeburger Citycarré ist momentan eine Baustelle. Auf dem Bild sieht man eine Bagger, der einen neuen Ampelmast einsetzt.
Neue Ampelmasten sollen am City Carré aufgestellt werden. Bildrechte: MDR/Leonard Schubert

Straßenbahnen mit Umleitungen

Auch für Fahrgäste der Straßenbahn wird es Änderungen geben. Nach Angaben der Magdeburger Verkehrsbetriebe (MVB) werden während der Bauarbeiten auch die Oberleitungen der Straßenbahnen angepasst. Die Haltestelle City Carré kann demnach von Freitagabend 23:30 Uhr bis Montagmorgen 4 Uhr nicht bedient werden. Die Linien 1, 4 und 6 fahren daher nicht über den Hauptbahnhof, sondern werden über Hasselbachplatz und Breiter Weg umgeleitet. Dabei fahren die Linien 4 und 6 über den West- und Südring.

Die Linie 5 kann nach MVB-Angaben zum Hauptbahnhof fahren. Sie soll ab Hasselbachplatz über die Otto-von-Guericke-Straße zum Hauptbahnhof umgeleitet werden und fährt bis zum Olvenstedter Platz. In die andere Richtung geht es vom Olvenstedter Platz wieder zum Hauptbahnhof und von dort aus planmäßig Richtung Klinikum Olvenstedt über Buckau.

Sperrung wegen Autotunnel-Bau

Die Sperrung der Kreuzung am City Carré hat mit dem jahrelangen Bau des Citytunnels am Hauptbahnhof zu tun, der Anfang kommenden Jahres eröffnet werden soll. Der Tunnel soll die Ernst-Reuter-Allee entlasten.

Weitere Einschränkungen am kommenden Wochenende

Für das nächste Wochenende am 1. und 2. Oktober kündigte die Stadt bereits eine weitere Sperrung an. Demnach wird die Kreuzung am City Carré erneut voll gesperrt. Die konkreten Uhrzeiten für den Beginn und das Ende der Sperrung stünden aber noch nicht fest.

Mehr zum Thema Citytunnel Magdeburg

MDR (Moritz Arand)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 23. September 2022 | 15:30 Uhr

1 Kommentar

jackblack vor 1 Wochen

Da kommt es nun auch nicht mehr drauf an LOL

Mehr aus Magdeburg, Börde, Salzland und Harz

Jubel über Meisterschaft 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mehr aus Sachsen-Anhalt