Weimarer Land Land versagt Fördermittel für 24-Stunden-Laden in Tonndorf

22. Februar 2023, 17:54 Uhr

In Tonndorf im Weimarer Land liegt der Bau eines 24-Stunden-Ladens auf Eis. Wie Bürgermeister Tony Röser MDR THÜRINGEN sagte, sind die versprochenen Fördermittel für den Bau des Marktes nicht geflossen. Einer beantragten Verlängerung der Fördermittelfrist wurde nicht zugestimmt.

Projekt soll fortgeführt werden

Die Gemeinde Tonndorf halte aber am Projekt eines Dorfladens fest, so Röser. In welcher Form der nun realisiert werde, bleibe offen. Favorit bleibe ein 24-Stunden-Laden. Ende November war der symbolische Spatenstich für das Geschäft in Tonndorf gesetzt worden.

MDR (cfr/mai)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 22. Februar 2023 | 17:30 Uhr

1 Kommentar

Pattel am 23.02.2023

Muss alles gefördert werden?

Mehr aus der Region Weimar - Apolda - Naumburg

Mehr aus Thüringen

Siegesfreude einer Teilnehmerin am Pleßberglauf 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
1 min 21.04.2024 | 20:09 Uhr

Marcel Krieghoff aus Bad Langensalza kam nach 29 Minuten und 56 Sekunden als erster ins Ziel. Schnellste Frau mit etwas über 37 Minuten wurde Kristina Fünfstück aus Oberweißbach. Die Strecke war von 7,3 Kilometer lang.

So 21.04.2024 19:30Uhr 00:31 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/sued-thueringen/schmalkalden-meiningen/video-817472.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
"Frauen malen Männer" war das Motto einer Kunstaktion in Meiningen 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
1 min 21.04.2024 | 20:06 Uhr

Unter dem Motto "Frauen malen Männer" haben kunstinteressierte Frauen männliche Aktmodelle abgebildet. Die fertigen Bilder werden zugunsten des Vereins "Frauen helfen Frauen“ am 12. Mai versteigert.

So 21.04.2024 19:25Uhr 00:24 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/sued-thueringen/schmalkalden-meiningen/video-817450.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Der 90. Geburtstag der Götzhöhle bei Meiningen wurde gefeiert 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
1 min 21.04.2024 | 20:05 Uhr

Europas größte begehbare Kluft- und Spaltenhöhle wurde am 21. April 1934 für den Besucherverkehr geöffnet. Um die dort lebenden Fledermäuse zu schützen, öffnet sie nur sieben Monate im Jahr.

So 21.04.2024 19:23Uhr 00:30 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/sued-thueringen/schmalkalden-meiningen/video-817448.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video