Eröffnung Neues Kundencenter der Stadtwerke Jena eröffnet

Die Jenaer Stadtwerke Gruppe hat am Montag das neue Kundencenter in der Saalstraße eröffnet. In dem dreistöckigen Gebäude sind nun mehrere bisher separate Servicecenter vereint.

Vier Männer und eine Frau schneiden ein Einweihungsband durch.
Das neue Kundencenter der Jenaer Stadtwerke ist am Montag in der Saalstraße 8a eröffnet worden. Bildrechte: Stadtwerke Jena/Jürgen Scheere

Nach zwei Jahren Umbauzeit ist am Montag das neue Kundencenter der Jenaer Stadtwerke Gruppe eröffnet worden. Am Standort in der Saalstraße 8a haben Stadtwerke Energie, Jenaer Nahverkehr und das Wohnungsunternehmen "jenawohnen" nun ihre bisher separaten Servicecenter vereint.

Auch die Bäder- und Freizeitgesellschaft hat dort ihr neues Zuhause gefunden. Mitten im Zentrum von Jena sollen Bürger zukünftig Antworten auf fast alle Fragen rund um die Grundbedürfnisse und das Leben in dieser Stadt bekommen, sagte Stadtwerke-Geschäftsführer Tobias Wolfrum.

Sieben Beraterplätze für Kunden

Das Stadtwerke-Kundencenter erstreckt sich über drei Etagen. Mitarbeiter der verschiedenen Unternehmen stehen hier von Montag bis Samstag den Kunden beratend zur Seite - egal ob es um einen Energieverträge, Nahverkehrs-Abos, die Wohnungssuche oder um einen Wellness-Gutschein für die Jenaer Bäder geht.

Das neue Kundencenter der jenaer Stadtwerke von innen.
Neben sieben Beraterplätzen gibt es im neuen Kundencenter auch einen Schnellschalter für Nahverkehrstickets. Bildrechte: Stadtwerke Jena/Jürgen Scheere

Wie die Stadtwerke mitteilen, gibt es neben den sieben Beraterplätzen und anderem auch einen Schnellschalter für Nahverkehrstickets, einen Self-Service-Bereich sowie einen rund um die Uhr zugänglichen Kassenautomaten zur Zahlung von Nahverkehrstickets sowie Miet- und Energierechnungen. Geöffnet ist das neue Kundencenter montags bis freitags von acht bis 18 Uhr und samstags von neun bis 14 Uhr.

Markant ist die Außenwand des neuen Kundencenters mit einer bislang in Jena einmaligen LED-Medienfassade. Gestaltet hat sie der in Jena geborene und inzwischen international bekannte Lichtkünstler Robert Seidel.

MDR (prell,jn)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 04. Juli 2022 | 19:00 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus der Region Jena - Apolda - Naumburg

Mehr aus Thüringen

Fürstlicher Greizer Schloßpark 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK