Leuna Chemie Stadion
Flutlichtatmosphäre zum Stadtderby: Der Hallesche FC empfängt den VfL Halle 96 am 14. Mai im FSA-Pokal. Bildrechte: imago images/Köhn

Fußball | FSA-Pokal Neuer Termin und neuer Ort - Alles anders beim Derby HFC vs. Halle 96

18. April 2024, 15:35 Uhr

Anders als ursprünglich geplant findet das Pokal-Stadtderby zwischen dem Halleschen FC und dem VfL Halle 96 nicht im Stadion am Zoo des Oberligisten statt, sondern unter Flutlicht im Leuna-Chemie-Stadion.

Das anstehende Hallenser Stadtderby zwischen dem VfL 96 und dem HFC im Halbfinale des FSA-Pokals ist sowohl neu terminiert als auch an einen anderen Austragungsort verlegt worden. Das Prestigeduell findet nun am Dienstagabend, 14. Mai, um 19:30 Uhr im Leuna-Chemie-Stadion statt.

HFC bedankt sich beim VfL

Das gaben Verband und Vereine offiziell bekannt. Der FSA begründete die Terminverlegung damit, dass beide Teams noch um den Klassenerhalt in ihren jeweiligen Ligen kämpfen. Da zudem das VfL-Stadion am Zoo über keine Flutlichtanlage verfügt, war auch der Tausch des Heimrechts nötig geworden. Der in der 3. Liga akut abstiegsgefährdete HFC bedankte sich in einer offizellen Vereinsmitteilung beim Nachbarn aus der Oberliga "für die Bereitschaft, das Spiel nicht am 8. Mai auszutragen".

Die Rot-Weißen, die fünf Spieltage vor Schluss sechs Punkte Rückstand und die schlechtere Tordifferenz auf das rettende Ufer haben, empfangen am 5. Mai die SpVgg Unterhaching und gastieren am Samstag darauf (11. Mai) bei Arminia Bielefeld. Der VfL wiederum hat sieben Spieltage vor Saisonende zwei Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz.

Spieler des Halleschen FC am Ball. 5 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
5 min

Der Hallesche FC hat sich im Landespokal-Viertelfinale bei Stahl Thale mühelos durchgesetzt. Der Achtligist zeigte großes Engagement, während der Favorit nicht mehr als nötig tat.

Sport im Osten Sa 23.03.2024 16:55Uhr 05:03 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Elfmeterschießen 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Finale auch im Leuna-Chemie-Stadion?

Das erste Halbfinale zwischen Verbandsligist SSC Weißenfels und Oberligist Germania Halberstadt dagegen wird planmäßig am 8. Mai (Mittwoch) um 17:45 Uhr angepfiffen. Sollte der HFC sechs Tage später weiterkommen, soll laut Mitteldeutscher Zeitung auch das Endspiel am 25. Mai im Rahmen des "Tags der Amateure" im Leuna-Chemie-Stadion stattfinden. Eine offizielle Bestätigung steht noch aus.


spio/pm

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR AKTUELL | 14. Mai 2024 | 21:45 Uhr

2 Kommentare

HFC- fan vor 9 Wochen

Für die Terminabsprache und Verlegung bedanken sich die Hallenser. Ich wünsche dem VfL alles Gute zum Erreichen der Saisonziele und dem HFC zum Finaleinzug.

Holli 31 vor 9 Wochen

Das wird ein schönes Fest für alle Beteiligten