Fußball | Regionalliga Knieverletzung: Saison für Hehne von Carl Zeiss Jena beendet

15. April 2024, 14:30 Uhr

Schock für den FC Carl Zeiss Jena. Wie bereits befürchtet, hat sich Defensiv-Allrounder Maurice Hehne beim Punktspiel in Leipzig-Leutzsch so schwer am Knie verletzt, dass er für mehrere Monate ausfällt.

Maurice Hehne 6, Jena verletzt am Boden
Es geht nicht mehr weiter: Maurice Hehne liegt verletzt am Boden und muss ausgewechselt werden. Bildrechte: IMAGO/Picture Point

Maurice Hehne vom FC Carl Zeiss Jena hat sich am Sonntag (14. April) im Punktspiel bei der BSG Chemie Leipzig (2:2) schwer am Knie verletzt und steht den Thüringern für längere Zeit nicht zur Verfügung. Der 26-jährige Defensivallrounder hatte sich die Verletzung in der 84. Minute ohne Fremdeinwirkung zugezogen und musste ausgewechselt werden.  

Chemie Leipzig - Carl Zeiss Jena 5 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
5 min

So 14.04.2024 16:27Uhr 05:29 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-chemie-leipzig-carl-zeiss-jena-zusammenfassung-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Wie der FCC am Montag (15. April) in einer Pressemitteilung bekanntgab, hat sich Hehne "einen Riss des vorderen Kreuzbandes zugezogen und wird sich einer Operation unterziehen" müssen. Damit fällt Hehne, der einen bis Sommer 2026 laufenden Vertrag an den Kernbergen hat, für mehrere Monate aus und wird zu Beginn der neuen Saison definitiv nicht zur Verfügung stehen können.

Hehne: "Ich weiß, dass dies Geduld erfordern wird"

"Das ist natürlich extrem bitter für mich. Aber ich bin Sportler und werde diese Herausforderung, die ich mir natürlich gern erspart hätte, annehmen und alles dafür geben, bald wieder zurückzukommen", meinte der gebürtige Pößnecker und ergänzte: "Ich weiß, dass dies Geduld erfordern wird, aber ich weiß auch, dass ich privat wie auch im Verein ein Umfeld habe, das mir durch diese Zeit helfen wird."

FCC-Coach Bürger: "Das ist für uns als Mannschaft ein schmerzhafter Verlust"

Jenas Trainer Henning Bürger sagte: "Das ist für uns als Mannschaft ein schmerzhafter Verlust, aber natürlich besonders für Maurice Hehne bitter, dem wir natürlich alles Gute auf dem Weg zurück auf den Fußballplatz wünschen. Wir sind da an seiner Seite und werden ihm allen voran durch unsere medizinische und physiotherapeutische Abteilung die Unterstützung geben, die er braucht, um bald wieder auf die Beine zu kommen."

jmd/pm

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Thüringen | 15. April 2024 | 19:00 Uhr

6 Kommentare

Gustav vor 5 Wochen

Auch von mir alles Gute und baldige vollständige Genesung für Maurice Hehne! Ich hatte mich noch gefreut, wie Dennis Mast den Ball behauptet hat.
GWG Gustav

Exilthueringer vor 5 Wochen

Lieber MDR. Maurice Hehnes Vertrag läuft bis 30.06.2026! In diesem Fall hat sich der Fehlerteufel in die Vereinsmeldung geschlichen 😎

Gute Besserung Mo. Komm gesund und vollständig genesen zurück!

MikeS vor 4 Wochen

Tragisch, aber man fragt sich immer wieder, wie sowas passieren kann, einfach so ohne Gegnereinwirkung ...

Aktuelle Meldungen aus der Regionalliga