Leipzig vs. HC Erlangen
Bildrechte: IMAGO / Beautiful Sports

Handball | Bundesliga SC DHfK Leipzig zittert sich gegen HC Erlangen zum Sieg

15. Spieltag

03. Dezember 2023, 17:30 Uhr

Der SC DHfK Leipzig hat am Sonntagabend einen knappen 20:19-Heimsieg gegen den HC Erlangen gefeiert. Die Teams begegneten sich in einer zähen ersten Hälfte auf Augenhöhe (11:11). Nach einer eindeutigen Führung in Durchgang zwei brachte sich die Mannschaft von Runar Sigtryggsson in der Schlussphase selbst in die Bredoullie.

Der SC DHfK verschlief den Spielbeginn (1:3/7.), erkämpfte sich jedoch noch in der Anfangsviertelstunde die erste Führung (5:4/14.) Kurz darauf sah Franz Semper die rote Karte. Besonders bitter, da es das 200. Bundesligaspiel des Leipzigers war. Zuvor hatte auch Christopher Bissel vom HC Erlangen bereits den roten Karton hinnehmen müssen. Die 4.025 Zuschauen in der Quaterback-Immobilien-Arena sahen fortan eine ausgeglichen torarme, erste Hälfte. Mit 11:11 ging es in die Kabinen.

HC Erlangen startet Aufholjagd

Nach Wiederanpfiff verpasste es der SC DHfK den Sieg frühzeitig einzutüten. Die Mannen von Runar Sigtryggsson erspielten sich zwischenzeitlich zwar einen Fünf-Tore-Vorsprung (19:14/51.), brachen daraufhin jedoch ein. Christoph Steinert vom HC stellte in der 56. Minute auf 18:19 und setzte die Heimmannschaft so gehörig unter Druck. Dem hielten die Leipziger aber Stand. Auch Domenico Ebner leistete mit 15 Paraden seinen Anteil am knappen 20:19-Sieg.

Leipzig vs. HC Erlangen
Eine geschlossene Defensivleistung trug den Sieg über die Zeit. Bildrechte: IMAGO / Beautiful Sports

Ausblick

Somit gab es auch in der 15. Begegnung der Mannschaften keinen einzigen Auswärtssieg. Der SC DHfK vergrößert den Abstand auf die Abstiegsplätze und liegt vorerst weiter auf Rang sieben. Am Freitag (8. Dezember) ist der SC DHfK Leipzig im mitteldeutschen Duell beim ThSV Eisenach gefordert. Anwurf in der Werner-Aßmann-Halle ist 20 Uhr.


___
twe

Aktuelle Beiträge zum Handball

Alle anzeigen (44)

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL | Sportblock | 03. Dezember 2023 | 19:00 Uhr

0 Kommentare