Sternschnuppen Heute Nacht Lyriden schauen

Sie sind der erste Frühlingsschwarm – die Sternschnuppen der Lyriden. Heute Nacht erreichen sie ihr Maximum. Wer sich warm anzieht, hat ab Mitternacht die Chance, sie zu erleben.

Sommerdreieck Milchstraße
Das Sternbild Leier rechts in der Mitte. Sein Stern Wega, Deneb (oben) und Altair (links) bilden das sogenannte Sommerdreieck - hier ein Bild aus dem August. Bildrechte: imago/Leemage

Die wichtigste Nachricht für Sternschnuppenfreunde: Das Wetter spielt mit. Die ganze Nacht wolkenloser und sternenklarer Himmel. Nur warm anziehen sollten Sie sich, wenn Sie heute ab Mitternacht auf Sternschnuppenjagd gehen. Denn die Temperaturen gehen im Laufe der Nacht bis auf 0 Grad runter.

Suchen Sie sich am besten einen Platz mit freier Sicht nach Norden. Dort finden Sie das Sternbild Leier. Das ist eines der kleinsten am Himmel, aber durch seinen hellsten Stern, die Wega, sehr einfach zu finden. Ab Mitternacht haben Sie dann die Chance auf geschätzt eine Sternschnuppe alle drei Minuten.

Und hier in unserem Weltraumkalender (den Sie gern abonnieren können) erfahren Sie alles weitere über den Sternschnuppenstrom, der noch bis zum 30. April zu beobachten ist.

(gp)

0 Kommentare