Leben mit Pflanzen So richten Sie Ihre Wohnung mit Zimmerpflanzen ein

Ein Raum ohne Grün wirkt oft karg und trist. Doch damit die Zimmerpflanzen gut gedeihen und die Wohnungseinrichtung optimal zur Geltung kommt, sollten einige grundlegende Dinge beachtet werden. Die Halberstädter Floristin Kathrin Katt gibt dazu Tipps und empfiehlt Pflanzen für verschiedenen Standorte. So steht dem Zimmerdschungel nichts mehr im Wege.

Esszimmer-nachher - Ein Esszimmer in einer Quedlingburger Villa mit Zimmerpflanzen
So richtig gemütlich wird es erst mit Pflanzen in einer Wohnung. Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

Die Standortbedingungen beachten

Zimmerpflanze Elefantenohr 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Wie im Garten ist auch im Zimmer der Standort die entscheidende Bedingung. Pflanzen gedeihen am besten, wenn ihre jeweiligen Lichtbedürfnisse erfüllt werden. So vertragen nicht alle Pflanzen die pralle Sonne eines Südfensters, andere mögen es dagegen nicht, wenn sie im Rauminneren stehen, wo wenig Licht hindringt. Informieren Sie sich vor dem Kauf über die Bedürfnisse der Pflanzen, die Ihnen gefallen. Die Luftfeuchtigkeit lässt sich leichter regulieren als das Licht. Viele Zimmerpflanzen stammen aus den Tropen und vertragen trockene Luft schlecht. Es hilft, sie regelmäßig abzuduschen oder mit Wasser zu besprühen. Alternativ kann auch ein mit Wasser gefülltes Gefäß in der Nähe der Pflanze platziert werden, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen.

Das Umfeld einbeziehen

Wie sieht der Raum aus, in den Sie die Pflanze stellen möchten? In welchen Farben ist er gehalten? Wie ist er eingerichtet? Für Räume, die schon sehr stark farblich gestaltet sind, empfiehlt Kathrin Katt Pflanzen mit weißen Blüten oder Grünpflanzen, um nicht noch mehr Unruhe reinzubringen. Umgekehrt setzen intensiv gefärbte Pflanzen schöne Akzente in einem Raum mit neutralen Farben.

Den passenden (Über)Topf finden

Das Blatt der Monstera dient als Vorlage für Kissenhülle und Lampenschirm.
Pflanzen schmücken Räume nicht nur im Topf, sondern auch auf Kissen, Wänden und Lampen. Bildrechte: MDR/Patricia Geissler

Übertöpfe werden oftmals übersehen. Das ist schade, denn sie können den Charakter einer Pflanze betonen oder gar verstärken. Natürlich geht der klassische weiße Übertopf immer, aber es lohnt sich, der Auswahl des passenden Übertopfes etwas Aufmerksamkeit zu widmen. Auch hier gilt: Farbe und Form des Pflanzgefäßes sollten gut mit der Pflanze selbst und dem Raum harmonieren, in dem sie steht.

Wenn Sie alternativ Ihre Pflanzen in Tontöpfe setzen, wird nur ein Untersetzer benötigt, um das Wasser aufzufangen. Tontöpfe setzen mit der Zeit Patina an oder können selbst farblich gestaltet werden. Auch das Zusammenspiel unterschiedlich großer Tontöpfe kann sehr reizvoll aussehen.

Mit verschiedenen Höhen gestalten

Hohe, mittlere und niedrige Pflanzen miteinander kombiniert, wirken spannender als Pflanzen in der gleichen Höhe. Hängepflanzen, die aus einer an der Zimmerdecke befestigten Blumenampel oder aus einem Regal ranken, bringen verspielte Elemente ins Zimmer.

Zimmerpflanzen für verschiedene Standorte

Sonnig Sukkulenten
Kakteen
Rhipsalis
Sansevieria/Bogenhanf (hellblättrige Sorten)

Halbschattig Monstera
Anthurie
Efeutute
Efeu
Dracaena/Drachenbaum
Philodendron/Baumfreund
Spatifyllum/Einblatt
Elefantenfuß

Schattig Philodendron
Sansevieria (dunkelblättrige Sorten)
Zamioculcas/Glücksfeder
Schusterpalme

Solch einen großen Unterschiede machen Zimmerpflanzen!

Ein Esszimmer mal mit, mal ohne Zimmerpflanzenschmuck. Schieben Sie den Regler hin und her, um den Effekt zu sehen.

Ein Esszimmer in einer Quedlingburger Villa ohne Zimmerpflanzen.
Dieses Zimmer ist an sich schon sehr schön, wirkt aber doch noch etwas karg... Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
Ein Esszimmer in einer Quedlingburger Villa ohne Zimmerpflanzen.
Dieses Zimmer ist an sich schon sehr schön, wirkt aber doch noch etwas karg... Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
Esszimmer-nachher - Ein Esszimmer in einer Quedlingburger Villa mit Zimmerpflanzen
... Zimmerpflanzen lassen den Raum gleich viel freundlicher und lebendiger wirken. Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
Alle (2) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Garten | 29. November 2020 | 08:30 Uhr

Mehr zum Thema

MDR Garten 7 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR Garten 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Garten | 29. November 2020 | 08:30 Uhr