Frühlingsblüher Diese Pflanzen blühen im Februar

Winterling, Stiefmütterchen und Zaubernuss gehören zu den ersten Boten des Frühlings. Sie bringen schon im Februar Farbe in den Garten. Außerdem blühen diese Pflanzen im Februar.

Blüten einer Christrose vor rotem Hintergrund.
Nicht nur zur Weihnachtszeit bringen Christrosen (Helleborus niger) etwas Frische in Haus und Garten. Da sie von November bis März blühen, können sie lange Freude an ihnen haben. Bildrechte: MDR/ Daniela Dufft
Winterlinge im Schnee
Der Winterling (Eranthis hyemalis) zeigt seine gelben Blüten von Ende Februar bis Ende März. Er kann nach der Blüte leicht im Garten vermehrt werden. Bildrechte: IMAGO
Gelbe Blüten an einem Zaubernuss-Strauch
Die fadenförmigen Blütenblätter der Zaubernuss (Hamamelis mollis) sind gelb, orange oder rot. Sie können von Januar bis Ende März bestaunt werden. Bildrechte: MDR/Ulrike Kaliner
An Ästen hängen viele Haselnusspollen
Auch die gemeine Hasel (Corylus avellana) ist ein Frühlingsbote. Die länglichen, gelben Blüten werden auch Lämmerschwänzchen genannt und zeigen sich von Februar bis April. Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Bunte Gartenstiefmütterchen der Sorte Schweizer Riesen mit einer Schneehaube.
Stiefmütterchen (Viola x wittrockiana) gibt es in vielen unterschiedlichen Farben. Sie eignen sich als Kübel- und Freilandbepflanzung und blühen von Februar bis Mai. Bildrechte: IMAGO
Osterglocken
Mit Narzissen (Narcissus) können flächendeckende Blütenteppiche gepflanzt werden. Von Ende Februar bis in den Mai hält die gelbe Pracht. Bildrechte: Colourbox.de
Blüten einer Christrose vor rotem Hintergrund.
Nicht nur zur Weihnachtszeit bringen Christrosen (Helleborus niger) etwas Frische in Haus und Garten. Da sie von November bis März blühen, können sie lange Freude an ihnen haben. Bildrechte: MDR/ Daniela Dufft
Pflanze NIeswurz
Auch der Korsische Nieswurz (Helleborus argutifolius) gehört zur Gattung der Helleborus. Er ist ein immergrünes, unscheinbares Gewächs mit grünen Blüten, die sich von Februar bis April zeigen. Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Viele Märzenbecher
Märzenbecher (Leucojum vernum) sehen den Schneeglöckchen ähnlich. Ob sie bereits im Februar oder März blühen, hängt von ihrem Standort ab. Bis April können Sie sich über die kleinen weißen Blüten freuen. Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Alle (8) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Garten | 03. Februar 2019 | 08:30 Uhr