Podcast 79 Komm in den Garten zum Thema Waldgarten 28 min
Bildrechte: MDR/Alexandra Maria Müller
28 min

Ein Waldgarten ist kein Garten im Wald, sondern eine Form der Gartengestaltung nach dem Vorbild der Struktur eines Waldes. Bei dieser Gartenform stehen Bäume, Sträucher und mehrjährige Arten im Mittelpunkt.

Fr 09.02.2024 10:00Uhr 28:19 min

Audio herunterladen [MP3 | 25,9 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 53,4 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/mdr-garten/podcast/audio-waldgarten-kleingarten-100.html

Habt ihr schon mal was vom Waldgarten gehört? Das ist kein Garten im Wald, sondern eine Form der Gartengestaltung nach dem Vorbild der Struktur eines Waldes.  
Im Unterschied zum klassischen Garten ist der Anteil an Bäumen und Sträuchern sehr hoch. Während der klassische Gemüsegarten überwiegend aus einjährigen Kulturen besteht, die oft viel Sonne brauchen, stehen im Waldgarten Bäume, Sträucher und mehrjährige Arten im Mittelpunkt, die auch im Schatten wachsen. Also eine naturnahe Mischkultur. Wie das Prinzip Waldgarten im Kleingarten funktioniert, das hat sich Kleingärtnerin Nadine Witt von Alexandra Maria Müller erklären lassen. Sie ist Permakulturistin und Gartenfachberaterin und praktiziert den Waldgarten in ihrem Kleingarten in Bremen.

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio