Bildcollage: Gemüsepflanzen stehen auf einem Beet. Kleingartenbesitzerin Nadine Witt und Gärtnerin Brigitte Goss haben Spaß in einem Kleingarten. 17 min
Bildrechte: MDR/ Nadine Witt

In Folge 7 unseres MDR Gartenpodcasts "Komm mit in den Garten" spricht Nadine Witt mit Gärtnerin Brigitte Goss über den Anbau von Gemüse. Dürfen vorgezogene Pflanzen schon raus? Und welche Pflanzen sind Freunde im Beet?

17:20 min

Audio herunterladen [MP3 | 15,9 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 31,6 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/mdr-garten/podcast/podcast-komm-mit-in-den-garten-gemuese-anbauen-gute-schlechte-nachbarn-mischkultur-102.html

In Podcastfolge 7 geht es um Mischkultur im Gemüsebeet und die Eisheiligen, die unsere Pflanzen bis Mitte Mai kalt erwischen können. Im Gespräch erklärt Gärtnerin Brigitte Goss, was es bringt, das Gemüsebeet bunt zu bepflanzen und was sich hinter der Mischkultur verbirgt. Außerdem geht es um gute und schlechte Partner im Beet. Denn auch bei Gemüsepflanzen gibt es echte Freunde, die voneinander profitieren und solche, die sich gar nicht leiden können.

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio