eine Gruppe Jugendlicher mit Schilden
Eine Fridays-for-Future-Demonstration in Magdeburg im September 2023. Bildrechte: MDR/Marc Weyrich

Fridays for Future Klimastreik am Freitag auch in Sachsen-Anhalt

15. September 2023, 08:23 Uhr

Fridays for Future hat für Freitag zu einem weiteren weltweiten Klimastreik aufgerufen. Proteste werden auch in Sachsen-Anhalt erwartet. Geplant sind Demonstrationen in Magdeburg und Halle.

Die Klimaschutzbewegung Fridays for Future ruft am Freitag weltweit zu Demonstrationen für Klimaschutz auf, auch in Sachsen-Anhalt. Geplant sind nach Angaben der Bewegung Kundgebungen in Magdeburg und Halle am Nachmittag, bei denen es auch zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen kann. "Wir haben keine Zeit mehr für politischen Stillstand", sagte Elmo Helmecke von Fridays for Future in Halle. Mit Dürre, Starkregen, Waldbränden und Hitzewellen habe man die lebensbedrohlichen Auswirkungen der Klimakatastrophe auf der ganzen Welt beobachten können.

Wir haben keine Zeit mehr für politischen Stillstand.

Elmo Helmecke Fridays for Future, Halle

Die Bewegung fordert neben dem weltweiten Ende der Subventionen für fossile Energieträger auch eine Verschärfung des Klimaschutzgesetzes sowie die Einführung einer sozialen Ausgleichsmaßnahme in Form eines Klimageldes.

MVB-Mitarbeiter solidarisieren sich

In Magdeburg solidarisieren sich Mitarbeiter der Magdeburger Verkehrsbetriebe mit den Demonstranten. In einer gemeinsamen Petition solle ein klares Bekenntnis der Politik zu Bus und Bahn deutlich werden, hieß es in einer Mitteilung des Bündnisses. Konkret fordern die Gewerkschaft Verdi und FFF, dass Bund und Länder ihr Versprechen einer Verdoppelung des ÖPNV bis 2030 wahrmachen.

MDR (Mario Köhne); dpa

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 15. September 2023 | 05:00 Uhr

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Eine Collage aus dem gepixelten Halle-Attentäter im Gericht und einem Prinzen-Konzert. 2 min
Bildrechte: DPA/MDR
2 min 27.02.2024 | 19:55 Uhr

Halle-Attentäter, Prinzen-Konzert für die Forschung, Intel-Ansiedlung: die drei wichtigsten Themen vom 27. Februar aus Sachsen-Anhalt kurz und knapp in nur 90 Sekunden. Präsentiert von MDR-Redakteurin Viktoria Schackow.

MDR S-ANHALT Di 27.02.2024 18:00Uhr 01:35 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/video-nachrichten-aktuell-siebenundzwanzigster-februar-102.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video