Altmark Atemberaubende Aufnahmen des Sternenhimmels

Gemeinsam mit dem Wendland könnte die Altmark als länderübergreifender Sternenpark das größte zusammenhängende Lichtschutzgebiet Deutschlands werden. Der Titel "Sternenpark" würde wohl Astro-Touristen aus der ganzen Welt anlocken. Helmut Schnieder und Torsten und Ines Agte haben bereits tolle Momentaufnahmen in ihrer Heimat festgehalten.

Sternenhimmel Altmark
Mit diesem Foto hat es Astro-Fotograf Helmut Schnieder in den ewigen Astronomiekalender der NASA geschafft. Bildrechte: MDR/Helmut Schnieder
Sternenhimmel Altmark
Mit diesem Foto hat es Astro-Fotograf Helmut Schnieder in den ewigen Astronomiekalender der NASA geschafft. Bildrechte: MDR/Helmut Schnieder
Sternenhimmel Altmark
Sterne über dem Grenzturm Dahrendorf. Bildrechte: MDR/Helmut Schnieder
Sternenhimmel Altmark
Wahrenberg im Landkreis Stendal mit dem Sternbild Orion als Spiegelung. Bildrechte: MDR/Helmut Schnieder
Sternenhimmel Altmark
Ein besonderes Motiv: Die Gedenkstätte Stresow im Landkreis Stendal zur Stunde der Grenzöffnung am 9. November. Bildrechte: MDR/Helmut Schnieder
Sternenhimmel Altmark
Das Sternbild Orion über dem Stresower See im Landkreis Stendal. Bildrechte: MDR/Helmut Schnieder
Sternenhimmel Altmark
Das März-Zodikallicht kann im März, zwei Stunden nach Sonnenuntergang, nur an besonders dunklen Orten beobachtet werden – wie hier bei Cumlosen. Bildrechte: MDR/Helmut Schnieder
Sternenhimmel Altmark
Die Andromeda Galaxie ist das weiteste Objekt, das mit dem menschlichen Auge erkennbar ist. 2,5 Mill. Lichtjahre ist sie von unserer Erde entfernt und in der Altmark mit bloßem Auge erkennbar. Bildrechte: MDR/Helmut Schnieder
Sternenhimmel Altmark
Lässt Astrofan-Herzen höher schlagen: In der Altmark ist das Zodiakallicht im März gut erkennbar. Bildrechte: MDR/Helmut Schnieder
Sternenhimmel Altmark
Der Titel als Sternenpark würde wohl zahlreiche Astro-Fotografen in die Altmark locken. Bildrechte: MDR/Helmut Schnieder
Sternenhimmel Altmark
Kein Wunder bei solch atemberaubenden Motiven ... Bildrechte: MDR/Helmut Schnieder
Sternenhimmel Altmark
Bildrechte: MDR/Helmut Schnieder
Sternenhimmel Altmark
Bildrechte: MDR/Torsten Agte
Sternenhimmel Altmark
Bildrechte: MDR/Torsten Agte
Sternenhimmel Altmark
Bildrechte: MDR/Torsten Agte
Sternenhimmel Altmark
Bildrechte: MDR/Torsten Agte
Sternenhimmel Altmark
Bildrechte: MDR/Torsten Agte
Alle (16) Bilder anzeigen

Mehr aus Altmark und Elb-Havel-Winkel

Kultur

Ein aufgeschlagenes Buch aus dem späten 16. Jahrhundert. mit Audio
"Der Ludecus": Das Offizienbuch des damaligen Domdechants und Juristen Matthäus Ludecus kann digitalisiert werden – und für Forschende weltweit wertvoll sein. Bildrechte: Prignitzmuseum Havelberg

Mehr aus Sachsen-Anhalt