Polizei Erneuter Unfall mit Schulbus: Vier Kinder in Kirchberg leicht verletzt

06. Dezember 2023, 18:05 Uhr

In Kirchberg bei Zwickau hat es am Mittwoch einen weiteren Unfall mit einem Schulbus gegeben. Nach Polizeiangaben war der Fahrer eines Kleinbusses aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und durch einen Zaun gebrochen. Er sei an der Wand eines Einfamilienhauses zum Stehen gekommen, hieß es.

Unfall mit Schulbus in Kirchberg
Der Kleinbus durchbrach einen Zaun und kam unter einem Carport zum Stehen. Bildrechte: Niko Mutschmann

Vier der insgesamt sieben Kinder in dem Kleinbus wurden den Angaben zufolge leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Auch der Fahrer sei ins Krankenhaus gefahren worden.

Schwerer Unfall am Dienstag

Erst am Dienstag war bei Cranzahl im Erzgebirge ein Schulbus schwer verunglückt. Bei dem Unfall war ein zehnjähriger Junge gestorben, dreizehn Menschen wurden verletzt.

MDR (ben)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz | 06. Dezember 2023 | 17:30 Uhr

Mehr aus Zwickau, Altenburg und Greiz

Ein Polizeifahrzeug steht vor einem Supermarkt. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min 25.02.2024 | 13:29 Uhr

In Bad Köstritz sind Unbekannte nachts in einen Supermarkt eingebrochen. Vermutlich über das Dach gelangten sie in das Gebäude und stahlen 30.000 Euro aus einem Tresor.

So 25.02.2024 13:19Uhr 00:40 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/ost-thueringen/greiz/video-supermarkt-einbruch-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Fördermittel 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min 19.02.2024 | 19:00 Uhr

Die geriatrische Fachklinik Ronneburg bekommt rund 3,6 Millionen Euro vom Land Thüringen. Mit dem Geld sollen 24 Bäder in der Klinik erneuert werden.

MDR THÜRINGEN JOURNAL Mo 19.02.2024 19:00Uhr 00:26 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Mehr aus Sachsen