Zeugen gesucht Mann nach Sturz in Dresdner Straßenbahn schwer verletzt

20. Mai 2024, 14:44 Uhr

Straßenbahn in Dresden
In Dresden ist ein Fahrgast einer Straßenbahn schwer verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen. (Archivbild) Bildrechte: Colourbox.de

Bei einem Unfall an einer Straßenbahnhaltestelle in Dresden ist ein Mann schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Vorfall in der Haltestelle "Betriebshof Gorbitz". Der 40-Jährige habe am Sonntagabend die Tür einer Straßenbahn öffnen wollen und betätigte dafür den entsprechenden Knopf. Allerdings sei die Bahn in diesem Moment losgefahren und der Mann gestürzt, so die Polizei. Er erlitt schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können.

MDR (dkö)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Nachrichten | 20. Mai 2024 | 14:00 Uhr

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mehr aus Sachsen

See in Mitteldeutschland 89 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK