Feuerwehreinsatz 25.000 Euro Schaden: Brand auf Recyclinghof in Blankenhain gelöscht

06. Januar 2023, 20:19 Uhr

Der Brand auf einem Recyclinghof im Blankenhainer Ortsteil Meckfeld im Weimarer Land konnte am Freitagmittag gelöscht werden. Das Feuer war am frühen Morgen gegen 5:30 Uhr ausgebrochen und beschäftigte mehrere Feuerwehren. Nach Polizeiangaben beträgt der Schaden rund 25.000 Euro, verletzt wurde niemand.

Zwei Feuerwehrleute löschen einen Brand.
Am Freitagmorgen musste die Feuerwehr zu dem Recyclinghof ausrücken. Bildrechte: MDR/Stefan Eberhardt

Polizei schließt Fremdverschulden aus

Beschädigt wurden unter anderem etwa 60 Tonnen Schrott und Palisaden des Recyclingshofes. Aufnahmen einer Videokamera lassen laut Polizei auf eine technische Brandursache schließen. Demnach könnten Akkus in ausgedienten Elektrogeräten das Feuer ausgelöst haben. Ein Fremdverschulden wird derzeit ausgeschlossen.

Über die Warnapp NINA wurden Anwohner gebeten, die Fenster geschlossen zu halten. Die Durchfahrt von Meckfeld war während der Löscharbeiten voll gesperrt.

MDR (anh,dst)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 06. Januar 2023 | 08:30 Uhr

Mehr aus der Region Weimar - Apolda - Naumburg

Mehr aus Thüringen

Viele Oldtimer am Schloss Altenburg 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
1 min 21.07.2024 | 20:44 Uhr

Mehr als 160 historische Fahrzeuge haben bei der Horch-Klassik-Ausfahrt auf dem Markt und dem Schloss Altenburg Zwischenstopp gemacht. Das älteste Auto der Ausfahrt war ein Fiat von 1924.

So 21.07.2024 19:18Uhr 00:31 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/ost-thueringen/altenburg/video-hirch-klassik-ausfahrt-oldtimer-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video