Flammen schlagen aus einer Halle, Feuerwehr löscht von Drehleiter.
Nach einem Großbrand waren 170 Feuerwehrleute im Einsatz. Bildrechte: Bodo Schackow

Produktionsstop Nach Großbrand bei Silbitz Guss: Gutachter suchen nach Ursache

16. Oktober 2023, 11:42 Uhr

Bei Silbitz Guss steht nach dem Großbrand vergangene Woche die Produktion weiter still. Gutachter suchen momentan nach der genauen Ursache. Die verletzten Mitarbeiter sind auf dem Weg der Besserung.

Nach dem Großfeuer bei Silbitz Guss (Saale-Holzland-Kreis) suchen am Montag Gutachter nach der Ursache. Nach Angaben von Geschäftsführer Torsten Tiefel bleibt der Produktionsstopp im Schmelzbetrieb vorerst bestehen. Wie lange das nötig ist, sei noch unklar.

In anderen Bereichen, zum Beispiel in der Metallnachbearbeitung, könne im Laufe der Woche wieder gearbeitet werden. Auch zur Schadenshöhe können laut Tiefel noch keine genauen Angaben gemacht werden.

Feuerwehrfahrzeuge auf einem Firmengelände.
Die Feuerwehrleute konnten verhindern, dass die Flammen auf weitere Teile übergriffen. Bildrechte: Bodo Schackow

Verletzte auf dem Weg der Besserung

Die vier verletzten Mitarbeiter sind nach seinen Angaben auf dem Weg der Besserung. Das Unternehmen sei mit den Angehörigen in Kontakt. Demnach bestünden keine lebenskritischen Verletzungen.

Am Freitagmorgen hatte eine Verpuffung in einem Schmelzofen das Feuer ausgelöst. Zwei Werkhallen brannten nieder, der Schaden liegt nach ersten Schätzungen im Millionenbereich.

MDR (lel/dst)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 16. Oktober 2023 | 11:30 Uhr

Mehr aus der Region Jena - Apolda - Naumburg

Mehr aus Thüringen

Garten mit Blumen 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
1 min 20.05.2024 | 21:10 Uhr

23 Gärten in Eisenach und Umgebung - die meisten davon privat - standen am Pfingstmontag für Besucher offen. Die Aktion bietet Hobbygärtnern und Profis die Möglichkeit, sich über ihre Erfahrungen auszutauschen.

Mo 20.05.2024 19:00Uhr 00:23 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/west-thueringen/wartburgkreis/video-offene-gaerten-102.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Feuerwehr und Polizeiauto 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
Männer in Lederhosen vor einem Ausschankwagen 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
1 min 20.05.2024 | 20:48 Uhr

Die Brauerei Neunspringe hat am Pfingstmontag ihr traditionelles Brauereifest in Worbis gefeiert. Laut Veranstalter kamen die Gäste aus dem ganzen Eichsfeld. Die Brauerei gibt es seit 1867.

Mo 20.05.2024 19:00Uhr 00:19 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/nord-thueringen/eichsfeld/video-brauerei-neunspringe-brauereifest-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video