Freizeit trotz Corona-Beschränkungen Ausflugstipps für das Wochenende in Thüringen

Die Corona-Beschränkungen lassen auch die Veranstaltungen in Thüringen weniger werden. Trotzdem gibt es einige Ideen: Wie wäre es mit einer Ausstellung über Märchen und Sagen aus dem Freistaat?

Bad Tabarz | Wanderung und Abstimmung

Die "Gipfel- und Aussichtstour" rund um Bad Tabarz ist für die Wahl zu Deutschlands schönstem Wanderweg nominiert. Der elf Kilometer lange Wanderweg ist eine von 25 Touren, die die Fachzeitschrift Wandermagazin zur Wahl stellt. Wie wärs also mal mit einer Tour über die Gipfel? Und natürlich eine Stimme für Thüringen. Die Abstimmung läuft bis Juni.

Wanderweg "Zimmerberg Hütte" 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
3 min

MDR THÜRINGEN JOURNAL Mo 03.01.2022 19:00Uhr 03:01 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Gera | Barlach-Ausstellung

Gera hat eine spektakuläre Dauerleihgabe erhalten: Die Sammlung Niescher umfasst Hunderte Werke von Otto Dix bis hin zu Paul Gauguin. Der Besuch der Ausstellung ist unter Einhaltung der 3G-Coronaregel bis zum 13. Februar möglich.

Kultur

Ernst Barlach: Selbstbildnis II, 1928, Lithographie
Ernst Barlach: Selbstbildnis II, 1928, Lithographie Bildrechte: Kunstsammlung Gera

Hütscheroda | Wildkatzendorf

Das Wildkatzendorf hat immer am Wochenende von 10 bis 16 Uhr offen. Der Luchsnachwuchs aus dem vergangenen Jahr gewöhnt sich gerade noch an die Besucher - und ihre neuen Namen, denn die stehen erst wenige Tage fest: Freya, Finja und Norik heißt nun die Dreierbande aus 2021. Aktuell gelten für den Besuch von Ausstellung und Freigelände die 2-G-Regeln (Geimpft oder Genesen, Nachweis erforderlich; Kinder bis sechs Jahre ausgenommen; für Kinder im Schulalter reicht der Nachweis über Testbeteiligung in der Schule). Moderierte Schaufütterungen der Wildkatzen gibt es immer um 11, 13 und 15 Uhr, die Luchse sind 15:30 Uhr an der Reihe.

Ragna Schirmer spielt am Flügel beim Konzert in der Bachkirche Arnstadt gemeinsam mit dem Neuen Mendelssohn Kammerorchester. 2 min
Bildrechte: MDR/Oliver Killig
2 min

+++ Pressefotos des Jahres in Gera bis 28. Februar +++ Uraufführung "Treuhandkriegspanorama" am DNT Weimar über Bergwerk Bischofferode +++ Sinfonie-Konzert der Thüringen-Philharmonie am 20. Januar +++

MDR THÜRINGEN - Das Radio So 16.01.2022 20:50Uhr 02:02 min

https://www.mdr.de/mdr-thueringen/audio-ausgehtipps-marlene100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Meiningen | Ausstellung über Sagen aus Thüringen

Der Meininger Bibliothekar und Schriftsteller Ludwig Bechstein sammelte im 19. Jahrhundert Sagen und Märchen aus Thüringen. Komplettiert wird die Schau "Sagenhaftes Thüringen" mit Scherenschnitten, Grafiken und Fotografien, die teilweise erstmal zu sehen sind. Die Ausstellung läuft auf Schloss Elisabethenburg noch bis zum 24. April 2022.

Ilmenau | Ausstellung über Anfänge der Uni-Stadt

In Ilmenau beschäftigt sich eine neue kleine Ausstellung mit der "Moderne in der Provinz". An der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert hielt auch in Ilmenau die Moderne Einzug. Dabei ragte das Thüringische Technikum hervor, das 1894 in der aufstrebenden Porzellan- und Glasindustriestadt gegründet wurde. Die Ausstellung erzählt, wie aus einst sieben Schülern erst eine Ingenieurs-Schmiede und später eine Uni-Stadt wurde. Zu sehen ist die Schau zur Öffnungszeit der Uni-Bibliothek, jeweils von Montag bis Samstag, und das bis Ende Februar.

Akademisches Service Center
Akademisches Service Center der Uni Ilmenau Bildrechte: MDR/TU Ilmenau

Suhl | Besuch im Tierpark

Ein Spaziergang durch den Suhler Tierpark lässt nicht nur bei kleinen Tierfans die Herzen höher schlagen, auch ältere Besucher können hier auf andere Gedanken kommen. Der Besuch ist weiterhin unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln möglich. Einzig das Terrarium bleibt für Besucher geschlossen. In den Sanitäranlagen muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Ein Elch steht auf einer Wiese.
Im Suhler Tierpark können unter anderem Elche beobachtet werden. (Archivbild) Bildrechte: MDR/Sascha Richter

Worbis | Besuch im Alternativen Bärenpark

Auch der Alternative Bärenpark in Worbis kann unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln besucht werden. Einzig im Kassenhaus ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Das Freigelände darf auch ohne Maske besucht werden.

Das Bistro am Bärengehege ist mit To-Go-Außenverkauf geöffnet. Speisen und Getränke können im Innenraum unter Einhaltung der 2-G-Regel (geimpft/genesen) verzehrt werden. Kinder unter sieben Jahren brauchen keinen Nachweis, bei Kindern bis 18 Jahre reicht ein Nachweis aus der Schule bzw. ein Selbsttest.

Braunbär 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
2 min

MDR THÜRINGEN JOURNAL Do 29.07.2021 19:00Uhr 01:59 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Quelle: MDR

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 17. Januar 2022 | 19:00 Uhr

Mehr aus Thüringen

Angeklagte 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK