Weihnachten im Osten

Lettland

Osteuropa

Fau im Schafpelz 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Osteuropa

Eine Frau küsste eine Icone. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Prag

Weihnachtsmarkt in Prag 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Weihnachtsmärkte in Osteuropa

Osteuropa

Adventszeit Weihnachtsmärkte Osteuropa

Weihnachtsmärkte haben in protestantischen Gegenden Deutschlands eine lange Tradition. Seit einigen Jahren gibt es nun auch in vielen Städten Osteuropas Weihnachtsmärkte – nach deutscher oder westeuropäischer Tradition.

Blick vom Rathausturm auf den Weihnachtsmarkt in der Prager Altstadt
Weihnachtsmärkte haben in protestantischen Gegenden Deutschlands eine lange Tradition. Seit einigen Jahren gibt es nun auch in vielen Städten Osteuropas Weihnachtsmärkte – nach deutscher oder westeuropäischer Tradition. Zur Weihnachtszeit entfaltet sich bei unserem tschechischen Nachbarn in Prag ein ganz besonderer Zauber. Bildrechte: imago/blickwinkel
Blick vom Rathausturm auf den Weihnachtsmarkt in der Prager Altstadt
Weihnachtsmärkte haben in protestantischen Gegenden Deutschlands eine lange Tradition. Seit einigen Jahren gibt es nun auch in vielen Städten Osteuropas Weihnachtsmärkte – nach deutscher oder westeuropäischer Tradition. Zur Weihnachtszeit entfaltet sich bei unserem tschechischen Nachbarn in Prag ein ganz besonderer Zauber. Bildrechte: imago/blickwinkel
Kinder auf dem Weihnachtsmarkt in Krakau
Ein Spektakel für Groß und Klein: Seit 1937 präsentieren Krippenbauer ihre Werke in der Adventszeit auf dem Krakauer Weihnachtsmarkt. Bildrechte: imago/Eastnews
Blick auf den Weihnachtsmarkt in Krakau
Der Krakauer Weihnachtsmarkt ist in Polen sehr beliebt und gilt als schönster Weihnachtsmarkt in Polen. Die Stadt hat im Winter ein sehr romantisches Flair, was die vorweihnachtliche Stimmung verstärkt. Bildrechte: imago/ZUMA Press
Polens größter Weihnachtsbaum steht in Danzig
In Danzig schmückt seit dem 24. November mit rund 30 Metern Höhe Polens größter Weihnachtsbaum das Einkaufszentrum. Bildrechte: imago/ZUMA Press
Besucher auf einer künstlischen Eislauffläche auf dem Tomislav Platz in Zagreb
Die kroatische Hauptstadt Zagreb wurde vom Onlineportal "European Best Destinations" zum besten Weihnachtsmarkt Europas 2018 gewählt. Bildrechte: imago/Pixsell
Advent in Zagreb
Der Weihnachtsmarkt in Zagreb ist mittlerweile zu einer internationalen Attraktion geworden und lockt immer mehr Besucher aus der ganzen Welt in die kroatische Hauptstadt. Bildrechte: imago/Pixsell
Weihnachtsmarkt Bukarest
Der erste Weihnachtsmarkt in Bukarest wurde erst 2007 eröffnet. Das kommt nicht von ungefähr. Im mehrheitlich orthodox geprägten Land wird eigentlich vor Weihnachten gefastet - 40 Tage lang. Die Betonung liegt auf eigentlich, denn die Tradition verliert sich immer mehr. Der Bukarester Weihnachtsmarkt auf dem Universitätsplatz beweist - die Zeiten ändern sich. Auch das orthodoxe Rumänien steckt inzwischen mitten im konsumorientierten Weihnachtstrubel. Die knapp 60 Stände bieten Keramik, traditionelles Kunsthandwerk und Textilien. Offizielle Kritik von der orthodoxen Kirche am Markt gibt es keine. Am 25. Dezember endet mittags die rumänische Fastenzeit. Von da an lebt man in Saus und Braus. Profitieren will davon auch der Bukarester Weihnachtsmarkt. Er ist bis zum 27. Dezember geöffnet. Somit haben auch Fastenwillige am Ende etwas vom Markt. Bildrechte: MDR/Annett Müller
Alle (7) Bilder anzeigen
Weihnachtsmarkt in Krakau 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
3 min

Auf dem Weihnachtsmarkt in Krakau wird alljährlich musiziert. Jung und alt singen stundenlang gemeinsam Weihnachtslieder. Die Idee stammt von Krakauer Schauspielern.

Mo 26.12.2011 17:27Uhr 02:47 min

https://www.mdr.de/nachrichten/welt/osteuropa/land-leute/video316674_zc-196ee3e2_zs-52779810.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Ein Mann schmückt einen großen Weihnachtsbaum 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
4 min

Auch in der polnischen Ostseemetropole schlendern Einwohner und Gäste im Dezember gerne über den Weihnachtsmarkt. Es wird gestöbert, gehandelt, gegessen und getrunken.

Sa 16.12.2006 17:48Uhr 03:43 min

https://www.mdr.de/nachrichten/welt/osteuropa/land-leute/video316690_zc-196ee3e2_zs-52779810.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Weihnachtsmarkt in Breslau 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
3 min

2008 findet auf dem Rathausplatz zum ersten Mal ein Weihnachtsmarkt im grpßen Stil statt. Das Motto lautet: Wir treffen uns unter der Pyramide.

Sa 20.12.2008 16:49Uhr 02:47 min

https://www.mdr.de/nachrichten/welt/osteuropa/land-leute/video316662_zc-196ee3e2_zs-52779810.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Weihnachtsmarkt in den Karpaten 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

Auf solchen Märkten in den rumänischen Karpaten wird alles verkauft, was in dieser abgelegenen Region gebraucht wird. Kurz vor Weihnachten laufen die Geschäfte besonders gut.

Mo 21.12.1998 14:03Uhr 00:57 min

https://www.mdr.de/nachrichten/welt/osteuropa/land-leute/video316846_zc-196ee3e2_zs-52779810.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Mehr aus Land und Leute

Mehr aus Osteuropa

Ein Panzer und mehrere Soldaten 1 min
Belarus und Russland kommen zu gemeinsamen Militärmanöver zusammen Bildrechte: AFP/VoyenTV

Weihnachten in der DDR

Frauen mit Regenschirmen suchen sich einen Weihnachtsbaum in einem Weihnachtsbaum-Verkauf aus - in den 80-er Jahren in Leipzig
Frauen mit Regenschirmen suchen sich einen Weihnachtsbaum in einem Weihnachtsbaum-Verkauf aus - in den 80-er Jahren in Leipzig Bildrechte: Mahmoud Dabdoub

Über dieses Thema berichtete der MDR auch im:

Über dieses Thema berichtete der MDR auch im:

Radio: Adventsserie bei MDR Aktuell - Weihnachten in der DDR | 01.-24.12.2017 | 05:00 Uhr
TV: Weihnachten in Prag | 24.12.2016 | 19:00 Uhr
TV: Ein Kessel Weihnacht | 26.12.2016 | 19:50 Uhr