Team MDR SACHSEN-ANHALT-Autor Luca Deutschländer

MDR San Mitarbeiter Luca Deutschländer
Luca Deutschländer arbeitet seit 2016 bei MDR SACHSEN-ANHALT. Bildrechte: MDR/punctum.Fotografie/Alexander Schmidt

Luca Deutschländer leitet kommissarisch die Redaktion Digitale Information von MDR SACHSEN-ANHALT. Zuvor hat er als Chef vom Dienst fürs Digitale gearbeitet, Nachrichten im Hörfunk präsentiert und als Reporter unter anderem über die Landtagswahlen 2016 und 2021 berichtet. Seine Themen sind vor allem gesellschaftspolitisch und kulturell: Sie handeln von politischem Engagement im ländlichen Raum oder der Frage, was eine Gesellschaft braucht, um zusammenzuwachsen.

Luca Deutschländer kommt gebürtig aus Hessen, lebt und arbeitet nun aber schon seit 2013 in Magdeburg und Leipzig. Er hat in Magdeburg an der Hochschule Journalistik / Medienmanagement studiert und während des Studiums unter anderem für die "Volksstimme" geschrieben. Zuvor war er zehn Jahre freier Mitarbeiter bei der Hessischen / Niedersächsischen Allgemeinen (HNA) in Kassel, hat für verschiedene Lokalredaktionen geschrieben, Radio gemacht, Videos gedreht, von Großveranstaltungen gebloggt. Seit Januar 2016 arbeitet Luca Deutschländer für MDR SACHSEN-ANHALT.

Aktuelle Artikel von Luca Deutschländer