Kriminalität Unbekannte stehlen in Meerane 5 Eis am Stiel – Sachschaden 10.000 Euro

12. Juli 2023, 16:16 Uhr

In Meerane ermittelt die Polizei zu einem eiskalten Verbrechen. Dort wurde Dienstagnacht ein Gartenmarkt geplündert. Die Diebe hatten es aber nicht auf Pflanzen abgesehen. Laut Polizei stahlen sie aus einer Kühltruhe an der Kasse fünf Eis am Stiel. Der Verlust betrage 15 Euro. Allerdings hinterließen die Einbrecher durch das gewaltsame Eindringen einen Sachschaden von 10.000 Euro, so die Polizei.

Drei Eis am Stiel
In Meerane haben Diebe fünf Eis am Stiel aus einer Kühltruhe gestohlen. (Symbolbild) Bildrechte: Colourbox.de

Dieb beim Aufbau von geklautem Swimmingpool erwischt

Und auch andere Menschen wurden von der Hitze auf dumme Ideen gebracht. So wurde am Dienstag auf dem Chemnitzer Sonnenberg nach Polizeiangaben in einem Baumarkt ein Swimmingpool geklaut. Ein Mitarbeiter habe den Dieb fliehen sehen und sich dessen Autonummer gemerkt. Die alarmierte Polizei fand den Wagen kurze Zeit später vor einem Grundstück. Dort hätten sich gerade vier Leute ans Aufbauen des Pools gemacht. Der mutmaßliche Täter war laut Polizei auch darunter. Gegen den 37 Jahre alten Mann wird nun wegen Diebstahls ermittelt.

MDR (ali/mvo)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz | 12. Juli 2023 | 14:30 Uhr

Mehr aus der Region Chemnitz

Hallenbesitzer Heiko Müller in den Trümmern der abgebrannten Halle 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mehr aus Sachsen