Angriff Abgeordnetenbüros der Grünen in Leipzig beschmiert

20. Juli 2023, 17:31 Uhr

In Leipzig haben Unbekannte die Fenster zweier Abgeordnetenbüros der Partei Bündnis90/Die Grünen mit roter Farbe beworfen und mit Plakaten beklebt. Wie MDR SACHSEN von der Partei erfuhr, handelt es sich um die Büros der Landtagsabgeordneten Christin Melcher und Claudia Maicher. Die Büros sind in den Stadtteilen Plagwitz und Reudnitz. Die Attacke habe sich am frühen Mittwochmorgen ereignet, hieß es weiter.

Das Logo der Partei Bündnis 90/Die Grünen auf einer Wand mit abgeplatzter und rissiger Wandfarbe und einem großen Riss in der Wand.
In Leipzig wurden zwei Abgeordneten-Büros beschädigt. Sie befinden sich in den Stadtteilen Reudnitz und Plagwitz. (Symbolbild) Bildrechte: picture alliance / SULUPRESS.DE | Torsten Sukrow / SULUPRESS.DE

Nach Angaben der Polizei stand auf den Plakaten "Feministische Außenpolitik in Aktion". Nun ermittelt der für politische Straftaten zuständige Staatsschutz. Die Höhe des entstandenen Schadens konnte zunächst nicht beziffert werden.

MDR (gri)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig | 20. Juli 2023 | 12:30 Uhr

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen