Bildergalerie Sehenswertes in Leipzig - eine Auswahl

Völkerschlachtdenkmal zu Leipzig. Burgähnliches Gebäude. Steht auf einem kleinen Berg. Davor ein großes Wasserbecken.
Das Völkerschlachtdenkmal erinnert an die historische Völkerschlacht im Herbst 1813 gegen Napoleon. Besteigt man das Denkmal, hat man einen tollen Blick über Leipzig und Umgebung. Ebenfalls integriert ist das Museum FORUM 1813, welches Einblicke in die Schlacht bietet. Bildrechte: MDR/Nadine Jejkal
Völkerschlachtdenkmal zu Leipzig. Burgähnliches Gebäude. Steht auf einem kleinen Berg. Davor ein großes Wasserbecken.
Das Völkerschlachtdenkmal erinnert an die historische Völkerschlacht im Herbst 1813 gegen Napoleon. Besteigt man das Denkmal, hat man einen tollen Blick über Leipzig und Umgebung. Ebenfalls integriert ist das Museum FORUM 1813, welches Einblicke in die Schlacht bietet. Bildrechte: MDR/Nadine Jejkal
Blick auf das beleuchtete Grassimuseum in Leipzig
Das GRASSI Museum für Angewandte Kunst ist Deutschlands zweitältestes Kunstgewerbemuseum und beherbergt ständige Ausstellungen zur Antike bis zum Historismus, zu Asiatischer Kunst, sowie zum Jugendstil bis zur Gegenwart. Bildrechte: dpa
Panometer Leipzig
Das ehemalige Gasometer, eine Begriffsneuschöpfung aus den Worten Panorama und Gasometer von dem Künstler Yadegar Asisi, ist ein Ausstellungsgebäude in Leipzig. Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk/Michael Mittelbach
Portal am Haupteingang des Zoo Leipzig
Im Leipziger Zoo, bekannt aus den Fernsehserien "Elefant, Tiger & Co." und "Tierärztin Dr. Mertens", sind auf 27 Hektar allerhand Tierarten zu bestaunen. Bildrechte: imago/PicturePoint
Eingang zu Auerbachs Keller in der Mädlerpassage in Leipzig.
Auerbachs Keller, bekannt aus Goethes Faust, beherbegt zwei Restaurants in seinen prunkvollen historischen Gewölben unterhalb der Mädlerpassage. Bildrechte: imago/Carola Koserowsky
Alle (5) Bilder anzeigen

Mehr aus der Landespolitik

Mehr aus Sachsen