Versammlung in Dresden Werteunion hat Landesverband in Sachsen

14. April 2024, 16:19 Uhr

Aktuelle Nachrichten des Mitteldeutschen Rundfunks finden Sie jederzeit bei mdr.de und in der MDR Aktuell-App.

Die neu gegründete Partei Werteunion hat nun auch in Sachsen einen Landesverband. Bei einer Versammlung in Dresden wurde am Sonntag der Unternehmer Heiko Petzold zum Landesvorsitzenden gewählt. Er führt die Werteunion zudem als Spitzenkandidat bei der Landtagswahl im September an. Petzold erklärte, er wolle Probleme nicht nur beschreiben, sondern auch lösen.

Der Parteivorsitzende Hans-Georg Maaßen hatte sich zuvor schon über den Antritt seiner Partei im Freistaat geäußert. "Ich freue mich sehr, dass wir nun in Sachsen die Möglichkeit bekommen werden, aktiv Politik auf Landesebene mitzugestalten. Wir stehen für Werte und Freiheit. Ich bin sicher, dass wir auf die Unterstützung ganz vieler Sachsen zählen können", so Maaßen.

Hans-Georg Maaßen, Bundesvorsitzender der Werteunion, sitzt anlässlich der Gründung des Landesverbandes seiner Partei in Sachsen in einem Konferenzraum.
Hans-Georg Maaßen, Bundesvorsitzender der Werteunion, war bei der Gründung des sächsischen Landesverbands am Sonntag in Dresden vor Ort. Bildrechte: picture alliance/dpa | Sebastian Kahnert

Parteigründung im Februar

Die rechtskonservative Werteunion unter Führung des ehemaligen Verfassungsschutzpräsidenten war im Februar als Partei gegründet worden. Maaßen selbst, der wenige Wochen zuvor aus der CDU ausgetreten war, wurde zum Parteivorsitzenden gewählt. Stellvertretende Vorsitzende sind der frühere Vorsitzende des Vereins Werteunion, Alexander Mitsch, der Vize-Admiral a.D., Kay-Achim Schönbach, und der frühere CDU-Bundestagsabgeordnete Albert Weiler. 

Nach Thüringen und Schleswig-Holstein ist Sachsen der dritte Landesverband, der gegründet wurde. Ihm gehören nach Angaben eines Sprechers derzeit 40 Mitglieder an.

MDR (cnj)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Nachrichten | 14. April 2024 | 17:00 Uhr

3 Kommentare

ste-ker vor 4 Wochen

sehr schön..sehr schön...finde ich sehr gut !!!....(mit dem zusatz von gestern)

ste-ker vor 4 Wochen

..sehr gut, wirrklich sehr, sehr gut...noch eine wählbare alternative zu den anderen !!!!

Murmel825 vor 4 Wochen

Die WerteUnion hat sich durch die Aussagen von Herrn Maaßen nach Gründung der Partei selbst als nicht wählbar eingestuft.
Schade eigentlich!

Mehr aus der Landespolitik

Mehr aus Sachsen

Ein falsch parkendes Auto. 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
2 min 18.05.2024 | 20:29 Uhr

Wen Falschpaker in Leipzig stören, der kann das seit diesem Jahr über eine städtische Plattform melden. Das wird auch rege genutzt.

MDR aktuell 19:30 Uhr Sa 18.05.2024 19:30Uhr 02:02 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video