Stadtilm Vermisste Zwölfjährige in Ilmenau aufgegriffen

03. Dezember 2023, 16:16 Uhr

Das vermisste zwölfjährige Mädchen aus Stadtilm ist von einer Polizeistreife in Ilmenau aufgegriffen worden. Das Mädchen war wohlbehalten und unverletzt. Es wurde an Erziehungsberechtigte übergeben.

Blaulicht an einem Polizeiauto.
Eine Polizeistreife hat die vermisste Zwölfjährige in Ilmenau aufgegriffen. (Symbolbild) Bildrechte: IMAGO/U. J. Alexander

Das Mädchen war laut Angaben der Polizei zuletzt am Samstagmittag im Kinder- und Jugendwohnheim in Oberwillingen gesehen worden. Die Polizei bedankt sich für die Mithilfe bei der Suche.

Weiterer Vermisstenfall in Mühlhausen

Seit Donnerstag wird zudem ein 13-jähriges Mädchen aus dem Unstrut-Hainich-Kreis vermisst. Das Kind wurde letztmalig am 30. November am Mühlhäuser Busbahnhof gesehen. Auch in diesem Fall bittet die Polizei um Hinweise.

MDR (mm/caf)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 02. Dezember 2023 | 19:00 Uhr

Mehr aus der Region Gotha - Arnstadt - Ilmenau

Mehr aus Thüringen

Frank-Walter Steinmeier 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min 22.02.2024 | 18:47 Uhr

+++ Bundespräsident Steinmeier besucht Forscher in Jena +++ Mutmaßliches Drogenlabor im Wartburgkreis aufgeflogen +++ Leuchtenburg: Ausstellung über Porzellan-Designer aus der DDR +++

Do 22.02.2024 18:31Uhr 01:18 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/video-update-donnerstag-104.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video