Mutmaßliches Tötungsdelikt Toter in Erfurt gefunden - Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

25. Mai 2024, 16:11 Uhr

In Erfurt ist am Freitag ein Mann offenbar einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Dabei handelt es sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft Erfurt vom Samstag um einen 63 Jahre alten Mann. Dieser wurde offenbar von einem 65-jährigen Mann am Freitag gegen 14 Uhr mit einem stumpfen Werkzeug erschlagen. Der mutmaßliche Täter habe sich noch am Freitagabend selbst gestellt, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft.

Seinen Angaben zufolge befindet sich der Tatverdächtige in Untersuchungshaft. Er habe gegenüber dem Haftrichter und der Polizei keinerlei Angaben zum Hergang der Tat gemacht. Diese ereignete sich in der Nähe eines großen Asia-Supermarktes im Erfurter Norden. Sowohl beim Opfer wie auch dem mutmaßlichen Täter handelt es sich laut Ermittlungsbehörde um Vietnamesen.

Polizeisperrband vor einem gelben Haus
Die Polizei hat das Areal im Erfurter Norden für Ermittlungen abgesperrt. Bildrechte: MDR/Martin Wichmann

Razzia im April in der Nachbarschaft

Mitte April hatte es in dem Gewerbegebiet An der Lache ebenfalls einen Großeinsatz der Polizei gegeben. Dabei war auf einem Grundstück nach Beweismaterial für eine mutmaßliche Schießerei gesucht worden.

MDR (Luk/jhi/dr)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 25. Mai 2024 | 16:00 Uhr

Mehr aus der Region Erfurt - Arnstadt

Mehr aus Thüringen

Gruppe beim Geocachen 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
1 min 15.06.2024 | 20:44 Uhr

18 Mannschaften waren dabei. Im Fahrzeugmuseum und acht weiteren Stationen lösten sie Aufgaben unter Zeitdruck. Suhl war Austragungsort, weil das Suhler Team bei der 17. Meisterschaft in Berlin gewonnen hatte.

Sa 15.06.2024 19:48Uhr 00:26 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/sued-thueringen/suhl/video-geo-caching-wettkampf-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Fahrzeug im Wasser 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
DRK-Rettungsübung 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
1 min 15.06.2024 | 20:38 Uhr

Sieben Mannschaften absolvierten einen sieben Kilometer langen Parcours mit zehn Stationen. Die Sieger qualifizieren sich für den Bundeswettbewerb im September in Oldenburg.

Sa 15.06.2024 19:52Uhr 00:24 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/sued-thueringen/schmalkalden-meiningen/video-drk-test-sieger100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Frauen in Trachten 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
Mann spendet Blut 2 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk