FCM Podcast Logo neu
Bildrechte: MDR

Neues vom Krügel-Platz | Folge 38 FCM im Abstiegskampf: "Nach dieser Saison muss alles hinterfragt werden!"

06. Mai 2024, 13:00 Uhr

Der 1. FC Magdeburg kassiert eine deutliche Auswärtspleite beim 1. FC Kaiserslautern. Zwei Spieltage vor Saisonende ist der Klassenerhalt in der 2. Bundesliga damit noch immer nicht fix. Im Podcast analysieren die FCM-Experten die Situation und besprechen, welche Lehren für die kommende Spielzeit gezogen werden müssen.

MDR San Mitarbeiter Daniel George
Bildrechte: MDR/punctum.Fotografie/Alexander Schmidt

Alle Folgen: Neues vom Krügel-Platz – der FCM-Podcast

FCM Podcast Logo neu
Bildrechte: MDR
37 min

Legt der 1. FC Magdeburg erneut auf dem Transfermarkt nach? Darüber sprechen die FCM-Experten im Podcast – und diskutieren über fragwürdige Testspiel-Termine.

MDR SACHSEN-ANHALT Di 09.07.2024 12:00Uhr 36:59 min

Audio herunterladen [MP3 | 33,9 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 68,6 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast/kruegel-platz/audio-fcm-podcast-trainingslager-vorbereitung-kaderplanung-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
FCM Podcast Logo neu
Bildrechte: MDR
85 min

Der 1. FC Magdeburg darf den Ligaverbleib feiern. Trotzdem hinterlässt die Rückrunde in der 2. Bundesliga einen schlechten Eindruck. Was muss sich ändern?

MDR SACHSEN-ANHALT Fr 24.05.2024 10:00Uhr 84:48 min

Audio herunterladen [MP3 | 77,6 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 161,3 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast/kruegel-platz/audio-fcm-podcast-saison-fazit-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Alle anzeigen (108)

Alles war angerichtet: Mit einem Auswärtssieg beim 1. FC Kaiserslautern hätte sich der 1. FC Magdeburg den Klassenerhalt vorzeitig sichern können. Doch es kam anders. Ganz anders! Deutlich mit 1:4 musste sich der FCM geschlagen geben. Die Leistung warf einmal mehr in dieser Saison viele Fragen auf.

Im Podcast sprechen die FCM-Experten Guido Hensch und Daniel George über die aktuellen Themen rund um den Klub.

Folge 38 von "Neues vom Krügel-Platz" in drei Schlagzeilen:

1.) "Eine absolute Enttäuschung" – ab Minute 03:00

Die Ernüchterung bei den Anhängern des 1. FC Magdeburg war groß nach der Niederlage in Kaiserslautern. Zu enttäuschend war der Auftritt der FCM-Profis gewesen, obwohl sie den Klassenerhalt hätten fix machen können.

"Das war eine absolute Enttäuschung. Da herrschte eine Leere in mir", sagt FCM-Experte Guido Hensch, seit 1977 auch FCM-Fan. "Woche für Woche hörst du immer: Wir haben es erkannt, wir wissen es, wir müssen dies und das. Aber das sind immer nur Worthülsen. Bei den Leistungen auf dem Platz fragst du dich dann: Sind die überhaupt richtig bei der Sache? Wissen die, was da los ist? Wissen die, welches Trikot sie da tragen? Das macht mich zur Zeit einfach wütend, dass du nicht das Gefühl hast, dass die Spieler alles auf dem Platz lassen."

Im Podcast analysieren George und Hensch die Kaiserslautern-Partie und sprechen auch über ein positives Element im Spiel des FCM.

2.) Ist der Klassenerhalt nur noch Formsache? – ab Minute 10:00

Tabellenplatz elf, fünf Punkte Vorsprung auf den Relegations-Abstiegsplatz – der 1. FC Magdeburg kann theoretisch bereits für die kommende Zweitliga-Saison planen. Der Ligaverbleib dürfte bei zwei verbleibenden Partien jedenfalls nur noch Formsache sein. Vor allem, weil sich die Konkurrenz im Abstiegskampf zuletzt äußerst schwach präsentierte und im Saisonendspurt zum Teil noch gegeneinander antritt.

Hensch und George blicken auf die Situation in der 2. Bundesliga und werfen einen Blick voraus auf das Restprogramm des FCM.

Amara Condé (1. FC Magdeburg) 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
4 min

Sa 04.05.2024 23:48Uhr 04:05 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-amara-conde-fc-magdeburg-fc-kaiserslautern-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

3.) Die Lehren aus der FCM-Saison – ab Minute 21:00

Eine sorgenfreie Saison wollte der 1. FC Magdeburg spielen. So lautete das von Sportchef Otmar Schork ausgerufene Saisonziel. Bereits zwei Spieltage vor Saisonende steht fest: Saisonziel verfehlt. Auch, wenn der Klassenerhalt gelingen sollte.

"Nach der Saison muss alles hinterfragt werden", sagt Daniel George. Hensch allerdings glaubt, "dass das nicht passieren wird". Zum Abschluss des Podcasts besprechen die FCM-Experten, welche Lehren aus dieser Spielzeit gezogen werden könnten.

Christian Titz, Trainer 1. FC Magdeburg 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
3 min

Sa 04.05.2024 23:45Uhr 02:48 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-christian-titz-fc-magdeburg-fc-kaiserslautern-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Hör-Empfehlung: Europapokal-Spezial zum größten FCM-Triumph der Vereinsgeschichte

Im Mai 1974 feierte der 1. FC Magdeburg den größten Erfolg seiner Vereinsgeschichte: den Gewinn des Europapokals der Pokalsieger. Dieser besondere Tag jährt sich in diesem Jahr zum 50. Mal. Deshalb taucht MDR SACHSEN-ANHALT im FCM-Podcast "Neues vom Krügel-Platz" noch einmal ein ins damalige Geschehen und geht auf jede Runde mit einer Spezial-Folge ein.

Die ersten vier Folgen jetzt hören:

Wo der Podcast zu hören ist

Podcasts FCM und HFC
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

Mehr zum Thema Fußball

Daniel Heber (1. FC Magdeburg) 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
2 min

Nach dem 1:4 beim 1. FC Kaiserslautern sah Magdeburgs Verteidiger Daniel Heber eine "verdiente Niederlage". Die Konsequenz habe vorne und hinten gefehlt.

Sa 04.05.2024 23:45Uhr 02:24 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-daniel-heber-fc-magdeburg-fc-kaiserslautern-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Friedhelm Funkel, Trainer 1. FC Kaiserslautern 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
3 min

Nach dem 4:1 gegen den 1. FC Magdeburg schaute Kaiserslautern gerne auf die Tabelle. Trainer Friedhelm Funkel sagte, man habe die Ergebnisse der Konkurrenten genutzt.

Sa 04.05.2024 23:46Uhr 03:24 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-friedhelm-funkel-fc-kaiserslautern-fc-magdeburg-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

MDR (Daniel George)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE | 05. Mai 2024 | 19:00 Uhr

51 Kommentare

Ampel-Schredderer vor 9 Wochen

Ja, pinco, das ist die Frage. Irgendwann über Sein oder Nichtsein. Wer glaubt denn noch daran, dass es unter Titz eine Weiterentwicklung gibt ? Keiner mehr.

Karzer vor 9 Wochen

dazu passt Franz Beckenbauer's Gute Freunde

Gute Freunde kann niemand trennen
Gute Freunde sind nie allein
weil sie eines im Leben können
für einander da zu sein

Laß doch die andern reden
was kann denn schon geschehn
wir wollen heut und morgen
nicht auseinander geh`n

Glück kannst du leicht vertragen
wenn dir die Sonne scheint
aber in schweren Tagen
da brauchst du einen Freund

Gute Freunde kann niemand trennen
Gute Freunde sind nie allein
weil sie eines im Leben können
für einander da zu sein

Seniorin erinnert sich vor 9 Wochen

Europapokals der Pokalsieger wurden nach Borussia Dortmund 1966, FC Bayern München 1967, 1. FC Magdeburg 1974, Hamburger SV 1977 auch sowie Werder Bremen 1992.
Darüber hinaus stand sechsmal ein Verein u.a. Carl Zeiss Jena 1981 und Lokomotive Leipzig 1987, aus Deutschland im Finale.
Seit der Saison 2008/09 läuft dieser Wettbewerb unter dem Namen Europa League.
Oli Kahn wollte den "Kinderpokal" nicht er schwärmte nur von Champions League.

Ein Angebot von