FCM Podcast Logo neu
Bildrechte: MDR

Neues vom Krügel-Platz | Folge 30 Über Schiri-Frust und "Glücksfall"-Euphorie beim FCM

04. März 2024, 12:00 Uhr

Über eine Rote Karte ärgert sich der 1. FC Magdeburg zwar. Aber mit dem Punktgewinn in Paderborn ist die Mannschaft von Trainer Christian Titz dann doch zufrieden. Die Tendenz in der 2. Bundesliga zeigt weiter nach oben – und ein neuer Mann sorgt abseits des Rasens für Aufbruchsstimmung.

MDR San Mitarbeiter Daniel George
Bildrechte: MDR/punctum.Fotografie/Alexander Schmidt

Alle Folgen: Neues vom Krügel-Platz – der FCM-Podcast

FCM Podcast Logo neu
Bildrechte: MDR
26 min

Der 1. FC Magdeburg stoppt seine Pleiten-Serie. Beim Remis gegen Elversberg bleibt der FCM aber erneut ohne Tor. Was lässt die Fans im Abstiegskampf hoffen?

MDR SACHSEN-ANHALT So 07.04.2024 12:00Uhr 26:13 min

Audio herunterladen [MP3 | 24 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 49 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast/kruegel-platz/audio-fcm-unentschieden-elversberg-abstiegskampf-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
FCM Podcast Logo neu
Bildrechte: MDR
30 min

Der 1. FC Magdeburg steckt in der Krise und gerät im Abstiegskampf unter Druck. Die Fans pfeiffen. Spielweise und Trainer stehen massiv in der Kritik.

MDR SACHSEN-ANHALT Di 02.04.2024 12:00Uhr 30:16 min

Audio herunterladen [MP3 | 27,7 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 56,4 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast/kruegel-platz/audio-fcm-podcast-hannover-niederlage-abstiegskampf-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Alle anzeigen (103)

Trotz Unterzahl gegen ein Top-Team der 2. Bundesliga einen Punkt geholt: Der 1. FC Magdeburg durfte, auch angesichts des Spielverlaufs, mit dem torlosen Remis beim SC Paderborn zufrieden sein. Verärgerung gab es dennoch, vor allem aufgrund einer Entscheidung des Unparteiischen.

Die Tendenz des FCM in Liga zwei aber zeigt weiterhin nach oben – und abseits des Rasens versprüht ein neuer Mann reichlich Aufbruchsstimmung.

Im Podcast sprechen die FCM-Experten Guido Hensch und Daniel George über die aktuellen Themen rund um den Klub.

Folge 30 von "Neues vom Krügel-Platz" in drei Schlagzeilen:

1.) Glücklicher Punktgewinn, unglücklicher Platzverweis – ab Minute 01:30

In einer wenig ansehnlichen Zweitliga-Partie durfte sich der 1. FC Magdeburg am Ende über den Punktgewinn freuen. Paderborn war die bessere Mannschaft, erspielte sich zahlreiche Chancen.

Aber wer weiß, ob am Ende für den FCM mit etwas Glück nicht doch noch ein Siegtreffer möglich gewesen wäre. Diese Hoffnungen jedoch wurden durch den Platzverweis von Luca Schuler in der 79. Minute zerstört.

Eine äußerst umstrittene Entscheidung, die auch bei FCM-Cheftrainer Christian Titz für Verärgerung sorgte – vor allem, weil Schiedsrichter Nicolas Winter sich die Szene noch einmal anschaute und bei der Roten Karte blieb.

Im Podcast analysieren die FCM-Experten Hensch und George die Schlüsselszenen der Partie.

Christian Titz, Trainer 1. FC Magdeburg 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
2 min

So 03.03.2024 16:27Uhr 02:23 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-christian-titz-nach-sc-paderborn-fc-magdeburg-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

2.) Die neue Abwehrstärke des FCM – ab Minute 12:10

Bereits zum vierten Mal in diesem Kalenderjahr blieb der 1. FC Magdeburg ohne Gegentor. Während die Abwehr in der Hinrunde noch die große Schwäche des Klubs war, verleiht die neue Defensivstärke dem Klub nun Konstanz.

Hensch und George besprechen, welche Änderungen zu der neuen defensiven Stabilität geführt haben und welche Rolle der Winter-Rückkehrer Tobias Müller, der in Paderborn auf seinen Ex-Verein traf, dabei spielt.

Tobias Müller, 1. FC Magdeburg 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
2 min

So 03.03.2024 16:35Uhr 02:28 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-tobias-mueller-nach-sc-paderborn-fc-magdeburg-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

3.) Geisthardt neuer Geschäftsführer: Der "Glücksfall" übernimmt – ab Minute 15:20

Neben den überzeugenden sportlichen Ergebnissen sorgte zuletzt ein neuer Mann auch abseits des Rasens für Aufbruchstimmung: Martin Geisthardt wurde in der vergangenen Wochen offiziell als kaufmännischer Geschäftsführer des 1. FC Magdeburg vorgestellt. Die Verantwortlichen sprachen von einem "Glücksfall" für den Klub.

Hensch und George schildern ihre ersten Eindrücke des 36-Jährigen aus Haldensleben und blicken zum Abschluss des Podcasts auf die kommende Aufgabe des FCM voraus: Am Samstagabend (Beginn: 20.30 Uhr) empfängt die Mannschaft von Trainer Titz den 1. FC Nürnberg in Magdeburg.

Wo der Podcast zu hören ist

Podcasts FCM und HFC
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

Mehr zum Thema Fußball

Lukas Kwasniok, Trainer SC Paderborn 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
4 min

Nach dem 0:0 gegen den 1.FC Magdeburg war Paderborns Trainer Lukas Kwasniok sehr zufrieden mit seinem Team. Der FCM habe eigentlich keine Chance gehabt.

So 03.03.2024 17:12Uhr 03:33 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-lukas-kwasniok-nach-sc-paderborn-fc-magdeburg-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

MDR (Daniel George)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE | 03. März 2024 | 19:00 Uhr

4 Kommentare

Gernot vor 5 Wochen

Schiedsrichter hin....Schiedsrichter her, alles Nebenschauplätze. Nebenschauplätze , welche vom Tagesgeschäft ablenken und für manche sogar als Alibi dienen.
Die große und einzige Aufgabe heißt schnellstens 3 Siege einzufahren und damit 24/25 sicher in Liga 2 zu spielen um dann die nächsten Schritte vorwärts gehen zu können.
Alles andere ist Mediengeschwaffel oder graue Theorie.

HFC- fan vor 5 Wochen

Wenn man beim Verteidigen so in den Gegner reingeht kann es passieren, daß der Schiri so entscheidet. Da gibt es eine bestimmte Wahrnehmung und beim Nachschauen will man vielleicht die Entscheidung nicht ändern.

FSV 1 vor 5 Wochen

Dieser Schiedsrichter gehört gesperrt. Zum wiederholten Mal eine schlimme Fehlentscheidung

Ein Angebot von