Volltreffer Neu 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Fußball | "Volltreffer der Woche" Direkte Ecke, platzierter Kopfball oder Schuss von der Mittellinie?

04. März 2024, 10:13 Uhr

Dominic Baumann erlöste den Halleschen FC gegen Dresden, Arne Rühlemann sorgte für Ekstase beim FC Eilenburg nach einer Ecke und Niklas Herrmann lässt den FC Oberlausitz jubeln. Bis Freitag darf abgestimmt werden.

Vorschlag 1: Arne Rühlemann vom FC Eilenburg brachte seinen Klub gegen Viktoria Berlin mit einer direkt verwandelten Ecke zum 1:0 auf die Siegerstraße. Für den 19-Jährigen war es der erste Saisontreffer. Endstand 2:1.

Vorschlag 2: Den zweiten Volltreffer-Anwärter steuert Dominic Baumann vom Halleschen FC bei. Sein Kopfballtreffer zum entscheidenden 1:0 gegen Dynamo Dresden war nicht nur wunderbar platziert, sondern sorgte auch für grenzenlosen Jubel unter den HFC-Anhängern.

Vorschlag 3: Tor Nummer drei fiel in der Sachsenliga beim Spiel des FC Oberlausitz Neugersdorf gegen die SG Handwerk Rabenstein. In der Nachspielzeit versenkte Niklas Herrmann die Kugel mit einem 50-Meter-Schuss zum 1:0-Sieg für die Gastgeber.

Hier können Sie abstimmen

Die Abstimmung läuft bis Freitag, 8. März, 10 Uhr.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 04. März 2024 | 19:30 Uhr