Dirigentin Anja Bihlmaier
Bildrechte: Nikolaj Lund

MDR-Musiksommer 2021 - Sommermusik

Dvořák - Brahms (ausverkauft)

Fr, 23.07.2021 19:30 Uhr

Freyburg, Rotkäppchen Sektkellerei

  • Claude Debussy: Petite Suite (Orchesterfassung von Henri Büsser)
  • Camille Saint-Saëns: Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1 a-Moll op. 33
  • Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 36
  • MDR-SINFONIEORCHESTER
  • Anja Bihlmaier | Dirigentin
  • Leonard Elschenbroich | Violoncello

„Egal, ob Mann oder Frau: Es geht darum, authentisch zu sein", sagt Anja Bihlmaier. Sie zählt zu jenen Pultstars, die das Musikleben derzeit mit weiblicher Note versehen. Studiert hat die gebürtige Schwäbin unter anderem bei Dennis Russell Davies und sich in den vergangenen Jahren sowohl in Europa als auch in den USA auf Opernbühne wie Konzertpodium einen Namen gemacht. Im Sommer 2021 übernimmt sie den Posten der Chefdirigentin beim traditionsreichen Residentie Orkest und bekennt: „Es ist jedes Mal spannend vor einem neuen Orchester." Kurz vor ihrem Amtsantritt in Den Haag hat sie auch in Freyburg Gelegenheit, diese Spannung auszukosten und mit dem Publikum zu teilen: Im MDR-Musiksommer steht die Dirigentin erstmals am Pult des MDR-Sinfonieorchesters.

Bitte beachten Sie die Programmänderung: Gespielt werden Werke von Debussy, Saint-Saëns und Beethoven.

In Kooperation mit der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH

Interviews mit Anja Bihlmaier und Leonard Elschenbroich

Kultur

Dirigentin Anja Bihlmaier 21 min
Bildrechte: Neda Navaee
Der Cellist Leonard Elschenbroich mit seinem Instrument 19 min
Leonard Elschenbroich Bildrechte: Felix Broede

Mitwirkende

Konzerte

Das MDR-Sinfonieorchester im Konzert.
Bildrechte: MDR/Andreas Lander