Brunnen mit Bank auf einem Platz inmitten eines Gartens
Wie gestalten andere Menschen ihre Gärten? Diese Frage beschäftigt viele, die selbst einen Garten haben und pflegen. Der Bildband zeigt vielfältige Beispiele für ansprechend und liebevoll gestaltete Privatgärten. Bildrechte: MDR/Michael Wenkel

Buch des Monats März "Gärten des Jahres 2019" von Konstanze Neubauer und Claudia Gölz

Einblicke in andere Gärten sind für viele Gartenbegeisterte inspirierend. Dieser Bildband stellt 50 von mehr als 80 Privatgärten vor, die bei dem Wettbewerb "Gärten des Jahres" eingereicht wurden. Damit sorgt das Buch selbst an tristen Tagen für sonnige Momente.

von Jens Haentzschel

Brunnen mit Bank auf einem Platz inmitten eines Gartens
Wie gestalten andere Menschen ihre Gärten? Diese Frage beschäftigt viele, die selbst einen Garten haben und pflegen. Der Bildband zeigt vielfältige Beispiele für ansprechend und liebevoll gestaltete Privatgärten. Bildrechte: MDR/Michael Wenkel

Das Buch in einem Satz:

Der perfekte Bildband für Menschen mit der Leidenschaft Garten.

Darum geht’s:

Das Interesse an den Gärten anderer Menschen lebt vor allem bei den Tagen der offenen Gartentür oder der Open Gardens jedes Jahr aufs Neue auf. Doch auch Bücher können es schaffen, mit einem Blick in den Garten die Herzen von Gartenfans zu öffnen. Dieser Bildband stellt 50 von mehr als 80 Privatgärten vor, die bei dem Wettbewerb "Gärten des Jahres" eingereicht wurden und die von einer Jury bewertet wurden. Allesamt sind es Privatgärten, doch die Vielfalt ist beachtlich: Mal gibt es kleine, liebevoll gehegte Privatgärten, dann moderne Landschaftsgestaltungen, dann mal wieder ein romantischer neben einem bäuerlichen Garten.

Allen Gärten gemein ist die Mischung aus Natürlichkeit, Eleganz, Hochwertigkeit und liebevollen Überraschungen. Der Bildband ist ein wahrer Sehnsuchts-Bildband, der neben den aufregenden Bildern auch kurze Texte über die Philosophie der Gärten liefert. So kann man sich lustvoll durchblättern, bekommt aber auch Anregungen und wichtiger noch Erklärungen, worum es den Landschaftsarchitektinnen und -architekten in ihrer individuellen Kunst geht. Ein Prachtbuch, das jeden tristen Tag zum Sonnentag werden lässt.

Buchcover. Eine Holztreppe führt in einen verglasten Wintergarten. Im Vordergrund wachsen viele Stauden. Im Hintergrund wächst eine Hecke.
Bildrechte: Callwey-Verlag

Gärten des Jahres 2019 Von Konstanze Neubauer und Claudia Gölz

280 Seiten
mit zahlreichen Fotos und Zeichnungen

ISBN: 978-3-7667-2394-9
Preis: 59,95 Euro
Callwey Verlag

Das macht das Buch besonders:

Es gibt keinen Bildband, der so stimmungsvoll die Vielfalt von hochwertig gestalteten Privatgärten zeigt. Jede Seite ist Verführung.

Die Autorinnen:

Konstanze Neubauer studierte Geografie, Raumordnung und Landesplanung sowie Landschaftsökologie. Sie arbeitet als freie Journalistin und Autorin für verschiedene Fachzeitschriften und Buchverlage rund um die Themen Garten, Umwelt und Natur. Von Claudia Gölz stammt das lesenswerte Vorwort. Sie hat Anglistik, Germanistik, Kommunikationswissenschaften studiert und ist Geschäftsführerin einer PR-Agentur für grüne Themen.

Buch 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Gesucht, gefunden und gekürt: Die 50 schönsten Privatgärten im deutschsprachigen Raum versammelt dieser bezaubernde Bildband auf fast 300 Seiten.

MDR FERNSEHEN So 17.03.2019 08:30Uhr 01:04 min

https://www.mdr.de/mdr-garten/geniessen/buchtipp-maerz-gaerten-des-jahres100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Das Buch gefällt gärtnernden Menschen, die...

...immer wieder sinnlich erleben wollen, warum Landschaftsarchitektur eine Kunstform ist. Mit diesem Buch ist man am Puls der Zeit und reist durch die schönsten Privatgärten des Jahres.

Buchtipps aus dem MDR Garten

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Garten | 17. März 2019 | 08:30 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 17. März 2019, 08:30 Uhr