Buch des Monats April "Die geheimen Gärten von Somerset" von Abigail Willis

Die Grafschaft Somerset liegt im Südwesten Englands. Abgesehen von der idyllischen Küste und Reisezielen wie dem Exmoor-Nationalpark gibt es dort auch traumhafte Gärten zu entdecken. Wir stellen einen prächtigen Bildband vor, der 20 Privatgärten in Somerset zeigt. Diese können auch besichtigt werden.

Buch 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Grafschaft Somerset liegt im Südwesten Englands. In der idyllischen Region gibt es auch traumhafte Gärten zu entdecken. 20 dieser kleinen Paradiese stellt der Bildband "Die geheimen Gärten von Somerset" vor.

MDR FERNSEHEN So 25.04.2021 08:30Uhr 01:05 min

https://www.mdr.de/mdr-garten/geniessen/buchtipp-geheime-gaerten-von-somerset-abigail-willis-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Das Buch in einem Satz:

Das Buch zeigt Traumgärten aus einer der schönsten Grafschaften Englands.

Darum geht’s:

Das Königreich Großbritannien gilt als Krone der gärtnerischen Schöpfung. Nirgends wird leidenschaftlicher und skurriler gegärtnert. Seit vielen Jahren macht der Gerstenberg Verlag Gärten auf der Insel erlebbar und blickt mal in Form eines Überblicks, mal aber auch nur regional auf Privatgärten, die einen besonderen Eindruck hinterlassen.

Die Autorin Abigail Willis gärtnert selbst in der Grafschaft Somerset, was liegt also näher, als sie durch 20 Privatgärten zu schicken, die so unterschiedlich wie schön sind. Romantik trifft auf moderne Gestaltung, Historie auf Kunst, Cottage-Gärten auf Art-and-Crafts-Gärten. Man blättert sich mit vielen Hach- und Wow-Momenten durch dieses Buch. Die Bilder liefert einer der Großen seiner Zunft: Clive Boursnell zählt zu den besten Gartenfotografen der Welt. Die 20 Ausflüge in ganz verschiedene Gärten erzählen viel über die Leidenschaft der Menschen, die in, mit und für ihren Anlagen leben.

Entstanden ist ein bemerkenswert schöner und eleganter Bildband mit Texten, dessen "exklusiver Rundgang" auf dem Titel nicht abschrecken muss. Alle der Gärten werden am Ende mit den wichtigsten Angaben beschrieben und haben mal öfter und mal kürzer geöffnet, so dass Gartenreisen in diese Paradiese jederzeit möglich sind. Und nicht nur Gartenreisende warten mit Sehnsucht darauf, dass irgendwann wieder "jederzeit" ist.

Das macht das Buch besonders:

Bücher über Gärten in England gibt es einige, aber so geballt gärtnerisch gestaltete Anlagen in einer Grafschaft anzubieten, das verführt im wahrsten Sinne am besten sofort dorthin zu reisen. Das Buch erweist sich als Prachtbildband mit betörend schönen Gärten.

"Die geheimen Gärten von Somerset" Ein exklusiver Rundgang

von Abigail Willis, Fotos von Clive Boursnell
übersetzt von Anke Albrecht

144 Seiten, gebunden, mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-8369-2176-3
1. Auflage 2021
Verlag: Gerstenberg

Die Autorin:

Abigail Willis studierte Kunst, bevor sie sich dem Schreiben und Gärtnern zuwandte. Die Autorin lebt und gärtnert in der Grafschaft Somerset.

Das Buch gefällt gärtnernden Menschen, die…

...mal wieder "mit den Augen" gärtnern wollen und Lust haben, sich diese Grafschaft irgendwann genauer unter die Lupe zu nehmen.

Weitere Buchtipps aus dem MDR Garten

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Garten | 25. April 2021 | 08:30 Uhr