Blick in die Kulturkirche in Weißensee beim Konzert der Kammersymphonie Leipzig im MDR-Musiksommer.
Bildrechte: MDR/Andreas Lander

Weißensee - Kulturkirche

Nach der erfolgreichen Wiedereröffnung der Kulturkirche Weißensee 2018 ist der MDR-Musiksommer 2020 bereits zum dritten Mal hier zu Gast. In der Reihe "Sommermusik" spielt das MDR-Sinfonieorchester unter der Leitung von Corinna Niemeyer Werke der Wiener Klassik.

Blick in die Kulturkirche in Weißensee beim Konzert der Kammersymphonie Leipzig im MDR-Musiksommer.
Bildrechte: MDR/Andreas Lander

Die thüringische Stadt mit sichtbaren mittelalterlichen Spuren wartet mit Superlativen auf: 800-jähriger Marktplatz mit einem der ältesten Rathäuser Deutschlands, Einführung des Reinheitsgebots zum Bierbrauen lange vor München, erster Landtag der deutschen Geschichte ... Der Ursprungsbau von St. Peter, eine romanische Säulenbasilika, wurde um 1180 errichtet. Die Reformation prägte lange das Bild der Taufkirche des späteren Königs von Sachsen, Friedrich August II. Nach 1945 dem Verfall preisgegeben, da die evangelische Gemeinde die Erhaltung nicht leisten konnte, wurde der Bau erst in den letzten Jahren durch die Stadt restauriert und 2015 als Kulturkirche eröffnet.

Adresse Vorverkauf
Kulturkirche St. Peter und Paul

Marktplatz 26

99631 Weißensee
Konzertkarten erhalten Sie unter mdr-tickets.de,

telefonisch unter 0341.94 67 66 99

sowie vor Ort:



Erfurt Tourismus und Marketing GmbH

Benediktsplatz 1

99084 Erfurt

Zuletzt aktualisiert: 30. Oktober 2019, 08:00 Uhr