Bundestag Gesetz für bessere Qualität von Kitas beschlossen

Die Qualität von Kitas soll besser werden. Der Bundestag verabschiedete ein Gesetz, das entsprechende Maßnahmen wie etwa kleinere Gruppen sicherstellen soll. Für die frühkindliche Bildung gibt es mehr Geld.

In der Sprach-Kita Bummi liest die Klinische Diplomwissenschaftlerin und Sprachfachkraft Josefin Heinze mit vier-und fünfjährigen Kindern in einer kleinen Bibliothek ein Buch.
Der Bund gibt den Ländern in den kommenden beiden Jahren insgesamt vier Milliarden Euro, damit diese die Qualität in den Kitas verbessern können. Bildrechte: dpa

Der Bundestag hat ein Gesetz für eine bessere Betreuung von Kita-Kindern verabschiedet. Für den Entwurf des Bundesfamilienministeriums stimmten die Regierungsfraktionen von SPD, Grünen und FDP sowie die AfD. Die Abgeordneten der Union lehnten den Entwurf ab, die Linke enthielt sich.

Betreuungsschlüssel in Kitas soll verbessert werden

Über das Gesetz sollen die Bundesländer in den kommenden beiden Jahren insgesamt knapp vier Milliarden Euro erhalten. Mit dem Geld sollen sie die Qualität der frühkindlichen Bildung verbessern. So soll etwa der Betreuungsschlüssel optimiert werden.

Die Bundesländer sollen zudem Programme zur Sprachförderung aufstellen. Grund ist das Auslaufen des Bundesprogramms für Sprachkitas zum Jahresende, in denen Fachkräfte die sprachliche Entwicklung von Kindern fördern.

Mit dem Gesetz werden die Möglichkeiten für die Länder eingeschränkt, mit den Bundesmitteln die Elternbeiträge zu senken.

Paus: "Jetzt wird in Kita-Qualität investiert."

Familienministerin Lisa Paus sagte, jahrelang seien die Betreuungsplätze ausgebaut worden. Jetzt werde in die Qualität investiert. Die Ministerin muss sich mit den Ländern über die konkreten Fördermaßnahmen verständigen. Die Länder müssen im Bundesrat dem Gesetz noch zustimmen.

Gute-Kita-Gesetz endet zum Jahresende

Das aktuelle sogenannte Gute-Kita-Gesetz, das in der vergangenen Legislaturperiode beschlossen wurde, endet zum 31. Dezember. Das neue Kita-Qualitätsgesetz kann dann zu Jahresbeginn in Kraft treten.

dpa, (jks)

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL RADIO | 02. Dezember 2022 | 19:00 Uhr

Mehr aus Politik

Mehr aus Deutschland

Menschen auf der Bühne bei einer Diskussion 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK